Hilfsnavigation




Stadtbücherei: Buchtipp der Woche, Bilderbuchkino und Aktuell 26.05.2017


(Sarstedt) "Landmädchen: Erinnerungen an ein Pflichtjahr" von Roswitha Gruber.

Über 20 Bücher mit Lebensgeschichten von Frauen hat die Autorin bereits veröffentlicht. In ihrem neuen Buch berichten elf Frauen der Jahrgänge 1924 bis 1928 über ihr "Pflichtjahr für Mädchen", das seit 1938 alle 13- bis 25-jährigen zu einem Arbeitsjahr in der Landwirtschaft oder in einem kinderreichen Haushalt verpflichtete und letztlich schon zur Kriegsvorbereitung gehörte. Alle erwartete ungewohnte Arbeit und was sie dabei von Verhältnissen Lebensbedingungen und Sitten erzählen, mutet heute noch ferner an, als es schon ist. Viele berichten anrührend betulich, erzählen von Idyllen sowie vom Überlebenskampf und Mängel der Kriegsjahre. Ebenso schlichte wie eindrucksvolle Lektüre für geschichtlich interessierte Leser. 




Bilderbuchkino

Unser nächstes Bilderbuchkino findet statt am:

Donnerstag, 8. Juni 2017
und am
Freitag, 9. Juni 2017

jeweils um 16.00 Uhr

"Freust du dich auf die Schule, Marie?"

"Ich bin der Stärkste im ganzen Land"

sowie am

Donnerstag, 27. Juli 2017
am
Freitag, dem 28. Juli 2017

jeweils um 16.00 Uhr

"Kieferchen sucht einen Freund"

"Die Kiste"

 

Stadtbücherei - Aktuell

Im Rahmen unseres Projektes "Bibliotheksangebote für Flüchtlinge" präsentieren wir unser neues Thema "Leben in anderen Ländern".
Die rund 40 Titel dieses Themenpaketes bieten interessante Einblicke in die Herkunftsländer vieler Flüchtlinge, die jetzt in Deutschland leben.

Die Geschichten spielen in Afghanistan, Albanien, Ghana, im Irak, im Iran oder in Nigeria, Syrien und Pakistan.

Das Buchpaket wendet sich sowohl an Kinder, als auch an Erwachsene, an Flüchtlinge und deren Helfer
und umfasst neben zahlreichen Romanen auch interessante Sachliteratur.

 

Das Team der Stadtbücherei Sarstedt freut sich auf Ihren Besuch.
Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.