Hilfsnavigation


27.04.2017

Mobiler Fahrradständer mit Servicestation und kostenlosem Fahrradcheck

Wappen Sarstedt(Sarstedt) Seit Neustem hält die Stadt Sarstedt für Veranstaltungen aller Art einen mobilen Fahrradständer bereit, den man kostenlos durch die Stadt aufstellen lassen kann. Finanziert wird der für bis zu 60 Räder ausbaubare Blickfang mit Willkommensgruß für Radler anteilig aus Fördergeldern für den Klimaschutz. Die Stadt hofft mit dieser Anschaffung, Veranstaltungsbesucher zur Nutzung ihres Drahtesels zu motivieren. Eine fest installierte Fahrradpumpe (im Bild noch nicht aufgebaut) bietet erste Hilfe bei bösen Überraschungen.

Der zusammenklappbare Modulbausatz wird zum Maimarkt erstmalig in voller Größe aufgebaut.
Damit die Räder aller SarstedterInnen pünktlich zum STADTRADELN (21.05. – 10.06.2017) einsatzbereit sind, bietet die Stadt zum Maimarkt außerdem einen kostenlosen Fahrradcheck an: Bei den Fahrradexperten der Bürgerinitiative Umweltschutz aus Hannover (BIU) kann jeder in der Zeit von 13.00 -17.00 Uhr die Fahrtauglichkeit seines Rades prüfen und kleine Wartungsarbeiten direkt vor Ort erledigen lassen.

Bei Interesse an der Aufstellung des Fahrradständers bittet die Stadt, dies spätestens 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn anzumelden.

Ansprechpartner:

Frau Kerstin Sobania
Fachbereich 3
Sprechzeiten im Klimaschutzmanagement: Mo - Do: 9.00 - 12.00 Uhr
Steinstraße 22
31157 Sarstedt
Telefon:
05066 805-47

Fax:
05066 805-70

E-Mail:

Internet:

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

 

Fahrradcheck

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fahrradcheck

 


Alle Meldungen