Hilfsnavigation




Radfahren 01.01.1970


Radfahren in Sarstedt und Umgebung

RadfahrenSarstedt hat für Radfahrer und Radfahrerinnen viel zu bieten. Gleich vier überregionale Fernradwege führen durch Sarstedt: der Leine-Heide-Radweg, der Innerste-Radweg und die beiden Arme des Radweg-zur-Kunst; der Romanik-Weg und der Wasser-Kunst-Weg.
Auf diesen Wegen können Sie z. B. bis nach Hamburg, bis nach Bad Gandersheim, bis zur Quelle der Leine in Thüringen oder bis in den Harz zur Quelle der Innerste radeln.
Begünstigt durch eine gemäßigte Topographie fährt man in und um Sarstedt auf idyllischen Wegen durch eine schöne und abwechslungsreiche Natur mit vielen sehenswerten Ausblicken in die Umgebung.

 

 Karte Radfahren

 

Leine-Heide-Radweg

Der Leine-Heide-Radweg verbindet auf über 400 Kilometern die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft des Leineberglandes mit der Lüneburger Heide und der Hansestadt Hamburg. Bei Sarstedt verläuft der Leine-Heide-Radweg durch Ruthe und Schliekum in der historischen Landschaft des Calenberger Landes mit seinen weiten Ackerflächen. In Richtung Süden führt er dann zunächst vorbei an der Marienburg in die landschaftlich reizvolle und waldreiche Region Hildesheims. In Richtung Norden passiert man das Naturschutzgebiet "Leineaue zwischen Ruthe und Koldingen" und die herrliche Leinemasch auf dem Weg in die Landeshauptstadt Hannover mit seinen vielfältigen Attraktionen und Angeboten.
Weitere Info's finden Sie unter www.leineheideradweg.de

 

Wasser-Kunst-WegEin besonders schönes Teilstück des Radweges-zur-Kunst ist der Wasser-Kunst-Weg zwischen Ruthe und Giesen. Entlang dieses Weges sind einerseits Beispiele menschlicher Ingenieurkunst zu sehen: Brücken, die Flussbegradigung der Innerste, die Sarstedter Kläranlage, ein kleiner Deich gegen Hochwassergefahr, das Innerstebad, die Wassermühle Malzfeldt und ein Wehr. Man kann aber auch das Wasser-Kunstwerk des Bodenburger Künstlers Hans-Oiseau Kalkmann hier am Innerste-Rastplatz auf sich wirken lassen und sich bewusst werden, welche überragende Rolle Wasser im Leben der Menschen spielt.
Weitere Info's finden Sie unter www.hi-radtouren.de 

 

Radweg zur Kunst

Von Ruthe bis nach Bad Gandersheim verläuft auf 58 Kilometern der Radweg-zur-Kunst. Die reizvolle Landschaft in den Flusstälern von Innerste, Lamme und Gande ist seit der Christianisierung um 800 eine an Kulturschätzen reiche Region. Auf den fünf Teilwegen mit den Namen "Wasser-Kunst-Weg", "Romanik-Weg", "Kontakt-Kunst-Weg", "KunstbeWEGt" und "Skulpturenweg" wird mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen auf Kunst aus Vergangenheit und Gegenwart hingewiesen. Der Romanik-Weg hier in Sarstedt führt u. a. zu den großartige romanischen Bauwerken in Hildesheim, den UNESCO-Weltkulturerbestätten Hildesheimer Dom und Michaeliskirche. Eine Nebenstrecke führt an den beschaulichen Giftener Seen vorbei.
Weitere Info's finden Sie unter www.hi-radtouren.de

 

Innerste-Radweg105 allerschönste Fahradkilometer aus dem Oberharz bei Clausthal-Zellerfeld bis ins Leinetal und zur Mündung der Innerste bei Ruthe. Der Innerste-Radweg eröffnet beeindruckende Landschafts-, Natur- und Kulturerlebnisse und verbindet die UNESCO-Weltkulturerbestätten im Harz und in Hildesheim. Rund die Hälfte der Strecke des Innerste-Radweges liegt in oder an Naturschutz- oder Natura 2000-Gebieten. Überwiegend gewässernah radelnd bietet der Innerste-Radweg einen wahren Naturgenuss.
Weitere Info's finden Sie unter www.innerste-radweg.de

 

 

 

Innerste-RastplatzMach mal Rast!

An dem aufwendig gestalteten Fahrrad-Rastplatz am Innerstebad mitten in der Innenstadt kann man sich ausruhen, dem Fluss der Innerste zusehen oder sich in der angrenzenden Restauration stärken.
Dieser Rastplatz bietet vieles, was das Herz begehrt: Tische und Bänke fürs Picknick, einen Trinkwasserspender, eine Ladestation für Pedelecs und ein Wasserkunstwerk des Künstlers Hans-Oiseau Kalkmann.

 

Einen guten Überblick gibt unsere Broschüre Radfahren in und um Sarstedt. Diese Broschüre können Sie im Rathaus und dem Bürgercenter bekommen oder sich hier... herunterladen.

 

Einen sehr guten Überblick über weitere Fernradtouren im Landkreis Hildesheim finden Sie unter: 

Leinebergland-App

www.hi-radtouren.de

www.geolife.de

www.kulturroute-hannover.de