Hilfsnavigation




Kostenlose Solar-Checks für Hauseigentümer in den Landkreisen Hildesheim und Peine 13.09.2016


Wappen Sarstedt(Sarstedt) Noch bis zum 15. Oktober 2016 können sich Eigenheimbesitzer in den Landkreisen Hildesheim und Peine für einen kostenlosen Solar-Check anmelden. Unabhängige Energieberater der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine gGmbH prüfen vor Ort, wie mit einer Solarwärmeanlage die Heizung unterstützt werden kann und wie gut sich das Dach eignet, um mit Solarzellen Strom zu ernten.
Finanziert werden die zirka einstündigen Solar-Check-Beratungen gemeinsam durch die Klimaschutzagentur und die Klimaschutz- und Energieagentur des Landes Niedersachsen.

Anmeldung und weitere Informationen: 05121 309 2777
Wir sollen Sie zurückrufen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Rufnummer und Rückrufzeit an info@ksa-hildesheim-peine.de.

Hintergrund:

Abgesehen von den nach Norden gerichteten Flächen eignen sich im Landkreis Hildesheim 44 Prozent und im Landkreis Peine 1.571 Hektar aller Dachflächen für Solarenergie. Dass man davon als Hauseigentümer profitieren kann, wissen leider noch immer viel zu wenige. Die Verunsicherung ist verständlich: Da das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) häufig reformiert wurde, wissen viele nicht mehr, dass die Aussichten insbesondere mit kleineren Anlagen ausgesprochen "sonnig" sind. Interessierte müssen dennoch erst einmal herausfinden, ob und wie sich das eigene Haus für eine Solaranlage eignet und wie man das Ganze anpackt.
Solarstrom aus kleineren Photovoltaikanlagen wird gesetzlich gesichert vergütet. Besonders profitabel sind jene Anlagen, von denen ein hoher Stromanteil selbst verbraucht wird. Dieser ist deutlich billiger als der vom Versorger. Derzeit sind Photovoltaikanlagen besonders günstig.
Auch bei Solarwärme-Anlagen ist es leichter geworden, da die staatlichen Zuschüsse aufgestockt worden sind. Die meisten Solarthermie-Anlagen amortisieren sich bereits nach zehn Jahren. Brennstoffkosten fallen für Solarwärme nicht an. Man kann mit einer Lebensdauer von über 25 Jahren rechnen.
Weitere Informationen: http://ksa-hildesheim-peine.de/solar-check.php