Hilfsnavigation




LED-Tausch läuft im Rathaus weiter... 04.12.2017


Wappen Sarstedt(Sarstedt) "Alt und verschwenderisch gegen neu und effizient" lautete das Motto der LED-Tauschaktion am vergangenen Freitag, 01.12.2017 und 150 Personen folgten diesem Aufruf und tauschten. Damit werden zukünftig in Sarstedt 12000 kWh pro Jahr an Strom eingespart. Das entspricht dem jährlichen Stromverbrauch von 3-4 Haushalten. Der Vorrat an LEDs ist damit aber noch nicht aufgebraucht und so wird die Aktion im Rathaus fortgesetzt:

"Solange der Vorrat reicht, kann sich jeder, der noch nicht (!) getauscht hat, eine LED-Leuchte im Rathaus bei mir abholen, wenn er eine alte herkömmliche Leuchte mitbringt" so Kerstin Sobania, Klimaschutzmanagerin der Stadt Sarstedt.
Tauschzeiten in Zimmer 26: Montag  bis Donnerstag 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr oder nachmittags nach Vereinbarung (05066 80547).
Zur Verfügung stehen LEDs mit E27 Schraubsockeln, die herkömmliche 40W oder 60W Leuchten ersetzen können.

Pro Person kann allein durch den Tausch einer LED-Leuchte jährlich eine Einsparung von über 80 kWh erzielt werden. Das entspricht einer Kosteneinsparung von ca. 23,00 Euro im Jahr pro Leuchte.

Der Tausch wird von der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert. Weitere Unterstützer der Aktion sind neben der Verbraucherzentrale Niedersachsen ortsansässige Firmen (Elektro Höfer und Tim Laufer Elektroinstallationen) und die Avacon.

Fragen beantwortet Kerstin Sobania unter der Rufnummer 05066 80547 oder per E-Mail: kerstin.sobania@sarstedt.de