Hilfsnavigation




Ferienpass 2017 31.05.2017


Wappen Sarstedt(Sarstedt) Der diesjährige Ferienpass wurde gemeinsam von den Jugendpflegern aus Sarstedt, Algermissen, Giesen und Harsum erarbeitet und bietet über 268 Seiten Sport, Spiel und Spaß.

Neu für Sarstedt ist die Anmeldung. Diese kann sowohl über Telefon (Hotline 6029669) oder schriftlich erfolgen. Bei schriftlicher Anmeldung ist der Bogen aus dem Ferienpass zu verwenden. Bei telefonischer Anmeldung ist zu beachten, dass eine verbindliche Anmeldung erst bei Abgabe des Originalzettels aus dem Ferienpass und die Bezahlung der Teilnahmegebühr gegeben ist.

Das Angebot selbst umfasst bewährte Aktionen, wie die Mädchenübernachtung, mehrere Tagesausflüge, Sommerspaß in Schönberg an der Ostsee, die Rathaus-Rallye mit Besuch bei der Bürgermeisterin, Flohmarkt, Abschlussparty, zwei Wochen lang Spielwiese (ohne Anmeldung), einwöchiger Tanzworkshop, kochen und Angebote von Vereinen nutzen usw.

In Sarstedt gibt es den Ferienpass bei den Schulen, im Rathaus, im Familienzentrum, im Innerstebad und im Klecks. Der Verkauf hat am Montag, 29. Mai 2017 begonnen. Anmeldungen sind seit 7. Juni 2017 möglich.

Angebote ohne Anmeldung:

- Ferienpassaktion der Stadtbücherei Sarstedt (S. 28)
- Spielwiese "Malwerkstatt" im Klecks (S. 33)
- Spielwiese" Lesezeichen basteln" im Klecks (S. 33)
- Spielwiese "Geschicklichketsspiele" im Klecks (S. 33)
- Spielwiese "Spiele spielen" im Klecks (S. 33)
- Spielwiese "Armbänder basteln" im KLecks (S. 33)
- Willkommen bei der Feuerwehr (S. 37)
- Flohmarkt in der Fußgängerzone (S. 43)
- Spielwiese "Kreatives aus Maissticks" im Klecks (S. 59)
- Spielwiese "Button gestalten" im Klecks (S. 59)
- Spielwiese "Ballfieber" im Klecks (S. 59)
- Spielwiese "Bügelperlen" im Klecks (S. 59)
- Spielwiese "Kreativwerkstatt" im Klecks (S. 59)
- Ferienabschlussparty (S. 68)