Hilfsnavigation

Energieberatung

Neu in Sarstedt: Kostenlose EnergieSprechstunde "Fit für die Zukunft"

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Niedersachsen und der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine bietet die Stadt Sarstedt künftig einmal monatlich eine kostenlose Energiesprechstunde an. Die Beratung wird von einem unabhängigen Energieberater der Verbraucherzentrale Niedersachsen, Herrn Dipl. - Ing. Amir Mehr Bakhsh aus Sarstedt, durchgeführt, der den Ratsuchenden zum Thema Energiesparen kompetent zur Seite stehen wird.
 
Was: Persönliche Beratung zu Sanierungsmöglichkeiten der Gebäudehülle und Heizungsanlage, Stromsparen, Heiz- und Stromkostenabrechnungen etc.

Wann: Jeden 4. Freitag im Monat von 13.00 Uhr - 16.00 Uhr – pro Person 45 Minuten.

Wo: In der Begegnungsstätte, Steinstraße 13, in Sarstedt

Wie: Dipl. - Ing. Amir Mehr-Bakhsh nimmt sich für Sie 45 Minuten Zeit für eine Einstiegsberatung

!Erforderlich! Anmeldung und Terminvereinbarung:
 
05066 805-0 (Telefon der Rathauszentrale) oder
0800 – 809 802 400 (kostenfreie Servicenummer der Energieberatung der Verbraucherzentrale

 

Verleih von Strommessgeräten im Bürgercenter:

 
Mit unserem "Energieberatungspaket" können Sie kostenlos und ganz einfach Ihren Stromverbrauch erfassen. Eine Tabelle mit Vergleichswerten zu besonders effizienten Haushaltsgeräten hilft bei der Einschätzung der Messergebnisse.

 
Für weiterführende Fragen steht die beigefügte Hotline der Verbraucherzentrale zur Verfügung. Diese bietet darüberhinaus interessierten Bürgern einen kostenlosen Basis-Check in den eigenen Vier Wänden an.

 
Der Verleih ist kostenlos und erfolgt über das Bürgercenter zu den üblichen Öffnungszeiten. Bitte halten Sie einen Personalausweis und 50 Euro Pfand bereit.

 
Dieses Beratungsangebot wird unterstützt von der Verbraucherzentrale und der Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine.

 

"Clever heizen": Kostenlose Heizungsoptimierung für Hausbesitzer:

 
Dieses Angebot findet nur in den Wintermonaten. Es bietet Eigentümern von Ein- und Zweifamilienhäusern eine kostengünstige, qualifizierte und unabhängige Beratung zum Zustand und zu Verbesserungsmöglichkeiten ihrer Heizungsanlage. Dazu kommen eigens geschulte Energieberater ins Haus und nehmen die Anlage und die Verbräuche in Augenschein. Ziel ist es, den Energieverbrauch der Heizungsanlagen und damit auch die Heizkosten zu senken.

 
Weitere Informationen : https://ksa-hildesheim-peine.de/clever-heizen/

 

Solarcheck:


Das kostenlose Angebot der KSA Hildesheim-Peine für Ein- und Zweifamilienhäuser wird nur in den Sommermonaten angeboten. Bei der einstündigen Vor-Ort Beratung sollen die örtlichen Gegebenheiten für eine potentielle Nutzung von Solarthermie oder Photovoltaik geprüft werden. Am Ende der Beratung werden Ihnen alle Details in einem umfangreichen Beratungsprotokoll ausgehändigt.

 
Hier geht es zur Anmeldung: https://ksa-hildesheim-peine.de/solar-check-plus/

 

LED-Tauschaktion in Sarstedt:


"Alt und verschwenderisch gegen neu und effizient" lautete das Motto der LED-Tauschaktion am 1. Advents 2017 und 150 Personen folgten diesem Aufruf und tauschten. Damit werden zukünftig in Sarstedt 12000 kWh pro Jahr an Strom eingespart. Das entspricht dem jährlichen Stromverbrauch von 3-4 Haushalten. Der Vorrat an LEDs ist damit aber noch nicht aufgebraucht und so wird die Aktion im Rathaus fortgesetzt:

Tauschzeiten in Zimmer 26: Montag bis Donnerstag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr oder Nachmittags nach Vereinbarung (05066 805 47).
Zur Verfügung stehen LEDs mit E27 Schraubsockeln, die herkömmliche 40W oder 60W Leuchten ersetzen können.

Pro Person kann allein durch den Tausch einer LED-Leuchte jährlich eine Einsparung von über 80 kWh erzielt werden. Das entspricht einer Kosteneinsparung von ca. 23 Euro im Jahr pro Leuchte. 

Der Tausch wird von der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert. Weitere Unterstützer der Aktion sind neben der Verbraucherzentrale Niedersachsen ortsansässige Firmen (Elektro Höfer und Tim Laufer Elektroinstallationen) und die Avacon.

 

Klimaschutz Logo