Hilfsnavigation

Stellenausschreibung

 Wappen Sarstedt(Sarstedt)  

Die Stadt Sarstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

IT-Sachbearbeiter*in (m/w/d)

Der Einsatz erfolgt in der Stadtverwaltung inklusive der Außenstellen sowie in den Grundschulen der Stadt Sarstedt.

Unser Angebot

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 8 TVöD
  • Die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Die Möglichkeit der flexiblen und familiengerechten Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Unsere Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Informatik, z. B. Fachinformatiker*in Systemintegration
  • Gute Kenntnisse sowie praktische Erfahrungen in der Betreuung, Überwachung und Pflege von komplexen IT-Systemen
  • Kenntnisse in den Bereichen IT-Sicherheit, Dokumentenmanagementsysteme und Schul-IT sind wünschenswert
  • Freundliches Auftreten sowie kollegiale und kommunikative Kompetenz
  • Strukturierte, lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise

Ihr Aufgabenbereich beinhaltet insbesondere:

  • Unterstützung bei der Betreuung und Weiterentwicklung der Netzwerk- und IT-Infrastruktur für die Stadtverwaltung und die städtischen Grundschulen
  • Mitwirkung bei der Administration (Installieren, Konfigurieren, Überwachen, Warten, Optimieren und Dokumentieren) von Server- und Speichersystemen sowie der Netzwerkkomponenten
  • Planung und Durchführung von Systemänderungen (Patch- und Changemanagement)
  • Qualifizierte Störungsannahme, Fehleridentifikation und -beseitigung
  • Mitwirkung bei der Analyse des Bedarfs an Hard- und Software und deren Beschaffung inklusive der Erstellung von Leistungsverzeichnissen
  • Unterstützung bei der Administration und Pflege der Fachanwendungen
  • Beratung und Schulung der Anwender*innen
  • Aktive Mitgestaltung der Digitalisierungsprozesse sowie bei der Fortentwicklung der IT-Sicherheit

Nähere Auskünfte zu den Tätigkeiten erteilt Ihnen gerne Herr Dirk Joerns unter der Telefonnummer: 05066 805-40 oder per E-Mail: dirk.joerns@sarstedt.de.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 05. März 2021 unter der Adresse:

Stadt Sarstedt

Stichwort „IT-Sachbearbeiter*in“
Steinstraße 22
31157 Sarstedt.

Gerne auch per E-Mail an: rathaus@sarstedt.de

  
 -----------------------------------------------------------------------------

   

Die Stadt Sarstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Erzieher oder Sozialassistenten (m/w/d) in Vollzeit für die Krippe Edith-Weyde-Straße. Die Stelle ist unbefristet.

Die Krippe Edith-Weyde-Straße ist eine zweigruppige Einrichtung, in der insgesamt 30 Kinder von einem Team mit neun Mitarbeiter*innen betreut werden.

Weiterhin suchen wir mehrere Erzieher oder Sozialassistenten (m/w/d) in Teilzeit mit 20 Wochenstunden für unseren „Springerpool“. Die Stellen sind ebenfalls unbefristet.

Als Mitarbeiterin*in im Springerpool unterstützen Sie unsere fünf kommunalen Kindertagesstätten in der täglichen Arbeit. Sie werden flexibel und je nach Bedarf in den Einrichtungen eingesetzt und leisten so einen wertvollen Beitrag zur Betreuung der Kinder. Gern gehen wir auf Ihre Wünsche bei der Dienstplangestaltung ein.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Bewerbungen bitte an die Stadt Sarstedt, Frau Wallbaum, Steinstr. 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail im PDF-Format an claudia.wallbaum@sarstedt.de.

   

 -----------------------------------------------------------------------------

         

Die Stadt Sarstedt sucht Reinigungskräfte (w/m/d) zur Aushilfe für Urlaubs- und Krankheitsvertretungen in verschiedenen Einrichtungen der Stadt Sarstedt.

Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die

Stadt Sarstedt, Fachbereich 1, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder rathaus@sarstedt.de