Hilfsnavigation

Stellenausschreibung

Wappen Sarstedt(Sarstedt)  Die Stadt Sarstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Sachbearbeiter*in für das Bürgercenter (m/w/d).

Das Team des Bürgercenters bietet bürgernah publikumsintensive Dienstleistungen zu kundenfreundlichen Öffnungszeiten an. Hierfür wird eine teamfähige Persönlichkeit gesucht, die gerne im unmittelbaren Kundenkontakt steht.

Unser Angebot

  • Einen interessanten, verantwortungsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (teilzeitgeeignet) mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 7 TVöD
  • Die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Eine umfassende Einarbeitung in die Arbeitsabläufe und Stelleninhalte
  • Eine freundliche, wertschätzende und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Unsere Anforderungen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r
  • Fachkenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Melde-, Pass- und Ausweiswesens sowie der Kfz-Zulassung sind wünschenswert
  • Freundliches und sicheres Auftreten sowie kollegiale und kommunikative Kompetenz
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Öffnungszeiten des Bürgercenters


Ihr Aufgabenbereich beinhaltet insbesondere:

  • Führung des Einwohnermelderegisters (An-, Ab- und Ummeldungen)
  • Bearbeitung von Ausweisangelegenheiten (Personalausweise, Reisepässe und Kinderausweise)
  • Bearbeitung von Gewerbean-, ab- und -ummeldungen
  • Beglaubigung von Dokumenten
  • Ausstellung von Bescheinigungen verschiedener Art
  • Beantragung von Führungszeugnissen
  • Bearbeitung von Kraftfahrzeugzulassungsangelegenheiten (An-, Ab- und Ummeldungen)


Eine andere Zuordnung von Aufgaben behalten wir uns vor.

Nähere Auskünfte zu den Tätigkeiten erteilt Ihnen gerne Teamleiterin Frau Bettina Döring unter der Telefonnummer: 05066 805-37 oder per E-Mail: bettina.doering@sarstedt.de. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte weisen Sie zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in Ihrer Bewerbung auf die Behinderung / Gleichstellung hin.

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen bis zum 21. August 2021 unter der Adresse:

Stadt Sarstedt
Stichwort „Bürgercenter“
Steinstraße 22
31157 Sarstedt.

Gerne auch per E-Mail an: rathaus@sarstedt.de 
  

-------------------------------------------------------------------------   

  

Für die Nachmittagsbetreuung im Rahmen der Ganztagsgrundschule suchen wir zum 01.09.2021 eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/-in (m/w/d) für die Grundschule Kastanienhof. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 16,5 Stunden.

Des Weiteren suchen wir zum 01.09.2021 drei Springkräfte auf Abruf zur Unterstützung der Nachmittagsbetreuung.

Wir suchen Mitarbeiter/-innen, die Freude im Umgang mit Kindern haben. Vorkenntnisse sind wünschenswert. Auch die Bewerbungen von Studenten*innen sind willkommen.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Die Stelle der/des pädagogischen Mitarbeiters/in (m/w/d) ist zunächst befristet bis zum 13.07.2022; es besteht die Möglichkeit der Verlängerung des Vertrages.

Bewerbungen bitte an die Grundschule Kastanienhof, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 16, z. H. Frau Müller, 31157 Sarstedt oder per E-Mail an gts-kastanienhof@sarstedt.de

  

-------------------------------------------------------------------------   

  

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Ein FSJ oder Freiwilliges Soziales Jahr ist die Chance, sich nach der langen Schulzeit ein Jahr freiwillig zu engagieren.

Genau so eine Chance bietet das FSJ der Regenbogenschule in Sarstedt. Wer den Beruf des Lehrers oder Erziehers anstrebt oder einfach gerne die erfüllende Arbeit mit Kindern kennen lernen möchte, kann sich bewerben. Hier lernt man nicht nur den Umgang mit Kindern, sondern bekommt auch Einblicke in das Schulleben. 

Nähere Auskünfte erteilt die Regenbogenschule unter GTS-Regenbogen@Sarstedt.de oder telefonisch unter 05066/706826. 

  

-------------------------------------------------------------------------   

   

Im Herzen der Stadt Sarstedt liegt das Innerstebad – ein ganzjährig geöffnetes Hallen-Erlebnisbad mit einem Freibad für die Sommersaison.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Fachangestellte*n für Bäderbetriebe (m/w/d)

Unser Angebot

  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TVöD
  • Die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Eine freundliche, wertschätzende und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre

Unsere Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte*r für Bäderbetriebe
  • Flexibilität, Engagement und die Fähigkeit im Team zu arbeiten
  • Freundliches und dienstleistungsorientiertes Auftreten im Umgang mit unseren Badegästen

Ihr Aufgabenbereich beinhaltet insbesondere:

  • Aufsicht in der Schwimmhalle sowie dem Freibad
  • Wartungs- und Reparaturarbeiten im gesamten technischen Bereich
  • Erteilung von Schwimmunterricht
  • Durchführung von verschiedenen Aqua-Fitnesskursen
  • Betreuung der Sauna, Durchführung von Aufgüssen und diversen Events

Nähere Auskünfte zu den Tätigkeiten erteilt Ihnen gerne unser Betriebsleiter des Innerstebades, Herr Kollecker, unter der Telefonnummer: 05066 69989-44. Informationen über unser Innerstebad finden Sie unter: www.innerstebad.sarstedt.de

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte weisen Sie zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in Ihrer Bewerbung auf die Behinderung / Gleichstellung hin.

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen bis zum 24. Juli 2021 unter der Adresse:

Stadt Sarstedt
Stichwort „Innerstebad“
Steinstraße 22
31157 Sarstedt.

Gerne auch per E-Mail an: rathaus@sarstedt.de

  

-------------------------------------------------------------------------   

  

Bei der Stadt Sarstedt ist zum 01.10.2021 eine Stelle als

Jugendpfleger*in in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (m/w/d)

neu zu besetzen. Die Kommunale Jugendpflege Sarstedt setzt sich für die Belange von Kindern und Jugendlichen in Sarstedt und den Ortsteilen ein. Ein Schwerpunkt der täglichen Arbeit ist die klassische Offene-Tür-Arbeit im Jugendzentrum Klecks, dazu kommen noch geschlechts-, alters- und situationsorientierte Schwerpunkte. In den Ferien finden spezielle Ferienangebote, Projektwochen etc. statt. Die kommunale Jugendpflege der Stadt Sarstedt arbeitet seit vielen Jahren paritätisch und wird durch zwei hauptamtlich mitarbeitende Personen besetzt.

Unser Angebot

  • Einen gut entwickelten, interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten und eigenverantwortlichem Arbeiten sowie Arbeit im Team mit einer Kollegin
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (teilzeitgeeignet) mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe S 11b TVöD für den Sozial- und Erziehungsdienst
  • Die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Eine freundliche, wertschätzende und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Unsere Anforderungen

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit (Diplom/Bachelor/Master)
  • mehrjährige Erfahrung in der OKJA sowie der Jungenarbeit
  • Erfahrungen in der digitalen OKJA
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen
  • pädagogisches und organisatorisches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • selbstständiges Arbeiten, Kreativität und Engagement
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch in den Abendstunden und am Wochenende
  • Führerschein Klasse B
  • EDV Kenntnisse in den gängigen Office-Produkten
  • Kenntnisse im Bereich Social Media

Ihr Aufgabenbereich beinhaltet insbesondere:

  • Wahrnehmung der jugendpflegerischen Aufgaben für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Sinne der rechtlichen Vorgaben des SGB VIII
  • Leitung und Organisation des Jugendzentrums
  • Offene-Tür-Arbeit
  • Jungenarbeit
  • Planung und Durchführung von sozialpädagogischen Aktionen, Projekten, Freizeitmaßnahmen und Großveranstaltungen sowie Vernetzung vorhandener Angebote
  • Ausbildung, Begleitung, Beratung und Förderung von ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Gremien-, Verwaltungs- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperation mit Vereinen, Verbänden, Schulen, Jugendhilfe, Polizei etc.
  • Teilnahme an verschiedenen Arbeitskreisen

Eine andere Zuordnung von Aufgaben behalten wir uns vor.

Nähere Auskünfte zu den Tätigkeiten erteilt Ihnen gerne unsere Jugendpflegerin Jessica Schablow unter der Telefonnummer: 0176 14317713 oder per E-Mail: jessica.schablow@sarstedt.de

Die Stadt Sarstedt fühlt sich dem Ziel der Gleichstellung der Geschlechter verpflichtet, daher werden die unterrepräsentierten Geschlechter besonders aufgefordert sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte weisen Sie zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in Ihrer Bewerbung auf die Behinderung / Gleichstellung hin.

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen bis zum 24. Juli 2021 unter der Adresse:

Stadt Sarstedt
Stichwort „Jugendpflege“
Steinstraße 22
31157 Sarstedt.

Gerne auch per E-Mail an: rathaus@sarstedt.de


-------------------------------------------------------------------------   


 Die Stadt Sarstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Erzieher (m/w/d) in Teilzeit mit 20 Wochenstunden für die Kindertagesstätte Spielzimmer, sowie einen Erzieher (m/w/d) in Teilzeit mit 30 Wochenstunden für Krippe Edith-Weyde-Straße. Beide Stellen sind unbefristet.

Die Kindertagesstätte Spielzimmer ist eine zweigruppige Einrichtung, in der 16 Kindergarten- und 11 Krippenkinder von einem Team mit acht Mitarbeiter*innen betreut werden.

Die Krippe Edith-Weyde-Straße ist eine zweigruppige Einrichtung, in der insgesamt 30 Kinder von einem Team mit neun Mitarbeiter*innen betreut werden.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Bewerbungen bitte an die Stadt Sarstedt, Frau Wallbaum, Steinstr. 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail im PDF-Format an claudia.wallbaum@sarstedt.de.


-------------------------------------------------------------------------   

 


 Für die Nachmittagsbetreuung im Rahmen der Ganztagsgrundschule suchen wir zum 01.09.2021 sechs pädagogische Mitarbeiter/-innen (m/w/d) für die Regenbogenschule.

Die wöchentliche Arbeitszeit variiert je nach Stelle. Folgende Vakanzen sind zu besetzen:

1 Stelle mit 7 Stunden

2 Stellen mit je 13,5 Stunden

1 Stelle mit 16,5 Stunden

2 Stellen mit je 22 Stunden

Wir suchen Mitarbeiter/-innen, die Freude im Umgang mit Kindern haben. Vorkenntnisse sind wünschenswert. Auch die Bewerbungen von Studenten*innen sind willkommen.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Die Stellen sind zunächst befristet bis zum 13.07.2022; es besteht die Möglichkeit der Verlängerung des Vertrages.

Bewerbungen bitte an die Regenbogenschule, Vor der Kirche 9, z. Hd. Frau Bartaune, 31157 Sarstedt oder per E-Mail an gts-regenbogen@sarstedt.de

 

-------------------------------------------------------------------------- 


Die Stadt Sarstedt sucht mehrere Erzieher oder Sozialassistenten (m/w/d) in Teilzeit mit 20 Wochenstunden für unseren „Springerpool“. Die Stellen sind unbefristet.

Als Mitarbeiterin*in im Springerpool unterstützen Sie unsere fünf kommunalen Kindertagesstätten in der täglichen Arbeit. Sie werden flexibel und je nach Bedarf in den Einrichtungen eingesetzt und leisten so einen wertvollen Beitrag zur Betreuung der Kinder. Gern gehen wir auf Ihre Wünsche bei der Dienstplangestaltung ein.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Bewerbungen bitte an die Stadt Sarstedt, Frau Wallbaum, Steinstr. 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail im PDF-Format an claudia.wallbaum@sarstedt.de.

   

 -----------------------------------------------------------------------------

         

Die Stadt Sarstedt sucht Reinigungskräfte (w/m/d) zur Aushilfe für Urlaubs- und Krankheitsvertretungen in verschiedenen Einrichtungen der Stadt Sarstedt.

Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die

Stadt Sarstedt, Fachbereich 1, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder rathaus@sarstedt.de