Hilfsnavigation

Stellenausschreibung

Wappen Sarstedt(Sarstedt) Die Stadt Sarstedt sucht zur Verstärkung des Teams des Bauamtes zum 01.01.2019 eine/-n Bautechniker/-in Fachrichtung Tiefbau


Ihre Aufgabenschwerpunkte bei uns:


• Betreuung und Überwachung von gemeindlichen Baumaßnahmen mit dem Schwerpunkt Tiefbau von der Planung über die Ausschreibung, Vergabe, Baudurchführung und Abnahme bis zur Endabrechnung und Gewährleistungsabnahme.
• Technische Beratung bei Bauanträgen und Beratung von Bauherren
• Ausschreibung und Überwachung der Jahresverträge für die Straßenunterhaltung
• Abwicklung von Schäden am gemeindlichen Straßeneinrichtungen
• Bearbeitung von Entwässerungsanträgen

Wir erwarten von Ihnen:
• Abgeschlossene Ausbildung als Techniker/-in der Fachrichtung Tiefbau oder eine vergleichbare Qualifikation
• Möglichst Berufserfahrung in Bauleitung, Planung, Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen
• Kenntnisse der VOB und des Vergaberechts
• Methodische, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
• Eigeninitiative, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement
• Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
• Führerschein Klasse B/Nutzung des Privatfahrzeuges für dienstliche Zwecke

Wir bieten Ihnen:
• Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld
• Unbefristete Einstellung in Vollzeit, Vergütung nach dem TVöD (EG 9a), gleitende Arbeitszeit
• Gewährung der üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 19.08.2018 an die Stadt Sarstedt, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail im PDF-Format an rathaus@sarstedt.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachbereichs 3, Herr Rembert Andermann, gerne zur Verfügung Tel.: 05066 805-53.

 

 

 

Bei der Stadt Sarstedt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der/des IT-Systemadministratorin/IT-Systemadministrators in Vollzeit mit Vergütung nach EG 10 TVöD zu besetzen.

Die wesentlichen Aufgabenschwerpunkte dieser Stelle sind:

• Administration der internen IT-Infrastruktur der Stadtverwaltung: Windows-Server mit Client-Peripherie, Active Directory, MSSQL-Datenbank, MS Exchange, Firewall, TK-Anlage
• Betreuung von System-, Standard- und Fachanwendungssoftware einschließlich der Anwenderbetreuung (First- und Second-Level Support)
• Anschluss und Konfiguration von Systemkomponenten
• Installation, Administration, Konfiguration, Pflege, Wartung und Weiterentwicklung neuer und bestehender IT-Infrastruktur
• Datenschutz und Datensicherheit
• Planung, Beschaffung, Einsatz und Sicherung technikunterstützter Informationsverarbeitung in den städtischen Einrichtungen
• Budgetplanung für den IT-Bereich
 
Voraussetzungen:

• Abgeschlossene Fachhochschulausbildung im Bereich Informatik mit entsprechender Tätigkeit oder vergleichbarer Qualifikation mit gleichwertigen Fähigkeiten und beruflichen Erfahrungen in unterschiedlichen IT-Bereichen. Bewerbungen von Mitarbeitern oder Mitarbeiterinnen der öffentlichen Verwaltung, die über mehrjährige Berufserfahrungen in der IT-Administration verfügen, sind ausdrücklich erwünscht.
• Überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität und hohe Belastbarkeit
• Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 21. Juli 2018 unter folgender Adresse:


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 19.08.2018 an die Stadt Sarstedt, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail im PDF-Format an rathaus@sarstedt.de

Für Rückfragen steht Bürgermeisterin Brennecke unter 05066 805-21 zur Verfügung.

 

 

Für die Nachmittagsbetreuung im Rahmen der Ganztagsgrundschule suchen wir zum 13.08.2018 eine(n) pädagogische(n) Mitarbeiter/-in für die Regenbogenschule. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 13,5 Stunden.

Wir suchen Mitarbeiter/-innen, die Freude im Umgang mit Kindern haben. Vorkenntnisse sind wünschenswert.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten be-reits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppie-rung erfolgt nach dem TVöD.

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.07.2019; es besteht die Möglichkeit der Verlän-gerung des Vertrages.

Bewerbungen bitte an die Stadt Sarstedt, Steinstr. 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail an rathaus@sarstedt.de.  

  

 

Die Stadt Sarstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, mehrere Erzieher/innen oder Sozialassistenten/Sozialassistentinnen in Teilzeit (20 bis 35 Stunden) für verschiedenen Kindertagesstätten sowie für den "Springerpool".

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Bewerbungen bitte bis zum 20.05.2018 an die Stadt Sarstedt, Frau Wallbaum, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail im PDF-Format an claudia.wallbaum@sarstedt.de.
 
 

Die Stadt Sarstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Reinigungskräfte zur Aushilfe für Krankheits- und Urlaubsvertretung in verschiedenen Einrichtungen der Stadt Sarstedt.
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.
Bewerbungen bitte an die Stadt Sarstedt, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt.