Hilfsnavigation

Wappen Sarstedt(Sarstedt) Aktuell liegen folgende Straßensperrungen in Sarstedt und in den Ortsteilen vor:   

In der Stadt Sarstedt und zwar Im Kirchenfelde, ab Im Kirchenfelde 5a (Grundstück Feuer- wehr) Einmündung Lise-Meitner-Straße/ Käthe-Paulus-Straße, bis Einmündung der Zufahrt des Grundstücks, Im Kirchenfelde 12 (Meko), wird aufgrund der Veranstaltung, Stadtpokal der Stadtfeuerwehr Sarstedt, am 27.04.2024. in der Zeit von 9:00 Uhr bis Ende der Veranstaltung, ca. 19:00 Uhr, der Straßenbereich, voll gesperrt und mobile Halteverbote eingerichtet.

Grund der Anordnung: Stadtpokal der Stadtfeuerwehr Sarstedt

    

----------------------------------------

 

Ab dem 14.03.2024 wird der Bereich von der Bismarckstraße bis zur Kreuzung An der Straßenbahn / Breslauer Straße für den Verkehr voll gesperrt. Die Abfahrt über die Kreuzung auf die Breslauer Straße ist nicht möglich, eine Umleitung ist ausgeschildert. Der Zugang zu den Parkplätzen an der Wendeschleife sind über die Umleitung zu erreichen. Der Geradeausverkehr ist weiterhin gewährleistet und wird per Ampelschaltung geregelt.

Ende der Maßnahme ist voraussichtlich am 15.04.2024. 

Bild1von2    Bild2von2

  


 -------------------------------------------------

 

Brückenstraße (L410) im Bereich der Brücke über die Innerste

Aufgrund von Instandsetzungsarbeiten am Brückenwerk, wird in der Zeit vom 18.03.2024 bis zur Beendigung der Arbeiten, längstens bis zum 19.04.2024, die Fahrbahn halbseitig, wechselseitig gesperrt.

Der Verkehr wird durch eine Lichtzeichenanlage (Ampel) gesichert an der Baustelle vorbeigeführt.

   

 --------------------------------------------------

 

Sperrung Einmündungsbereich der Straßen; Neustadt / Mühlenstraße / Hildesheimer Straße

Aufgrund des Baufortschritts der Sanierungs- und Umbaumaßnahme;

Am Friedrich-Ebert-Park und Neustadt, wird ab dem 25.03.2024 ab 7.00 Uhr

der Einmündungsbereich der Straßen; Neustadt / Mühlenstraße / Hildesheimer Straße,

für die Erneuerung und Wiederherstellung der Fahrbahnoberfläche, ein mobiles Halteverbot bis Zufahrt der Grundstücke Mühlenstraße 61 / 63  eingerichtet und der Straßenbereich voll gesperrt.

Die ansässigen Gewerbebetriebe und Anwohner werden über die Straßen;

Am Festplatz, Altes Dorf, Südstraße und Hildesheimer Straße geleitet.

Die Gesamtmaßnahme Friedrich-Ebert-Park und Neustadt, mit Anschlussarbeiten ist verlängert bis 30.04.2024

Bauabschnitt

  

 --------------------------------------------------

      

Öffnung der Mühlenstraße zur Entlastung des Verkehrs in der Innenstadt

Zur Entlastung der Umleitungsstrecken aus dem Stadtzentrum aufgrund der Sperrung der Straßen "Am Friedrich-Ebert-Park" / "Neustadt", wird die Mühlenstraße ab dem 16.11.2023 bis zum Ende der Baumaßnahme voraussichtlich zum 30.03.2024, für den Verkehr stadtauswärts geöffnet. Von der Eulenstraße / Lappenberg kommend (bis 3,5t) ist die Straße über die Mühlenstraße in Richtung Kreisel Hildesheimer Straße / An der Straßenbahn / Ostertorstraße für den Verkehr freigegeben. Im Einmündungsbereich Hildesheimer Straße / Mühlenstraße wird ein mobiles Halteverbot eingerichtet, für eine bessere Einsicht der ankommenden Fahrzeuge aus der Mühlenstraße. Die Einbahnstraßenregelung bleibt bestehen. 

Grund der Anordnung: Belastung der Umleitungsstrecke aufgrund der Baumaßnahme Am Friedrich-Ebert-Park / Neustadt. 

  

 --------------------------------------------------

     

Vollsperrung der Straßen "Am Friedrich-Ebert-Park" und "Neustadt"

Die Straße Am Friedrich-Ebert-Park, Friedrich-Ebert-Park und die Straße Neustadt werden aufgrund von Umbau-, Kanal- und Sanierungsarbeiten der Straßen und Flächen in Bauabschnitten in dem Zeitraum vom 14.09.2023 bis voraussichtlich 31.03.2024 abschnittsweise, je nach Baufortschritt voll gesperrt. Die Sperrung kann je nach Baufortschritt in den Kreuzungsbereich, An der Straßenbahn/ Friedrich-Ebertstraße/ Breslauer Straße (L410) hineinragen, dass der Verkehr mit Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbeigeleitet wird.

  1. Bauabschnitt vom 14.09.2023 Vollsperrung und Beginn der Baumaßnahme; Ankündigung der Sperrung durch mobile Halteverbote ( VZ 283-10/30/20) werden ca. vier Tage vor Beginn der Baumaßnahme (mindestens 72 Stunden vorher) eingerichtet.

      +  Parkflächen in der Kleistraße am Friedrich-Ebert-Park für Baucontainer

Umgestaltung Friedrich-Ebert-Park: Die Straße Am Friedrich-Ebert-Park wird voll gesperrt; die Anwohner können je nach Bauphase/ Baufortschritt und Ankündigung/ Absprache durch die Baufirma ihre Grundstücke entweder von der Kleistraße oder von der Straße An der Straßenbahn erreichen. Hinweis und Umleitung ist ausgeschildert.

      2.     Ab dem 01.11.2023 bis ca. 29.02.2024 wird die Straße Neustadt bis Einmündung Hildesheimer Straße / Mühlenstraße  voll gesperrt.

       + Anwohnder Sackgasse Im Sacke 8,10,12, und der Neustadt 1, 3B und 4 ist die Zufahrt über die Stichstraße vom Parkplatz Im Sacke möglich.

In Abstimmung mit dem Tiefbauamt, werden im Bereich Neustadt / Im Sacke die Poller für die Anwohner geöffnet, wenn die Arbeiten im Bereich der Einmündung zur Straße Im Sacke stattfinden.

Grund der Anordnung: Kanalsanierung, Straßenbau und Umgestaltung Parkanlage

   

 --------------------------------------------------

       
Aufgrund von weiterführenden Arbeiten an der Trogstelle mit Anpassungen an den Straßenbereich, Kreuzung Dachsteinweg / Ruther Straße / Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße, wird der Verkehr eingeschränkt nutzbar. Die Absicherung und Straßenführung des Baustellenbereiches erfolgt nach Verkehrszeichenplan und Ampelanlage. Im Baustellenbereich wird 30 km/h eingerichtet.

Die Parkplätze gegenüber dem Sportpark Jahn sind aufgrund von Bauarbeiten derzeit nur - kommend aus der Innenstadt - über die Schrankenanlage zu erreichen. 

Wer aus Richtung Ruthe kommt, wird gebeten, den Weg über die Trogstrecke und anschließend über die Schrankenanlage zu den Parkplätzen zu nehmen.