Hilfsnavigation

Briefwahl

Antrag auf Erteilung von Briefwahlunterlagen

Bitte nur ausfüllen und absenden, wenn Sie bei der Kommunalwahl am 11. September 2011 NICHT in Ihrem Wahllokal abstimmen wollen, sondern durch Briefwahl.

Wahlscheine und Briefwahlunterlagen können Sie online nur für sich selbst, NICHT für andere Personen beantragen.

Verlorene Wahlscheine werden NICHT ersetzt.

In Ihrem eigenen Interesse werden Sie gebeten, alle Felder auszufüllen. Die Angaben sind insbesondere für den Fall, dass Sie die Versendung der Unterlagen an eine andere als Ihre Heimatadresse wünschen, zur eindeutigen Identifizierung Ihrer Person erforderlich. Durch die Angabe aller Daten stellen Sie eine reibungslose Bearbeitung Ihres Antrages sicher.

Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt unverschlüsselt.

Hier geht's zum Online-Antrag.

Das Bürgercenter ist für Briefwahlangelegenheiten zu folgenden Zeiten erreichbar:

Ab dem 15. Mai 2024 gelten im Bürgercenter der Stadt Sarstedt neue Öffnungszeiten.

Aufgrund personeller Engpässe passt das Bürgercenter der Stadt Sarstedt vorübergehend seine Öffnungszeiten an:

Montag und Dienstag            9:00 Uhr – 12:30 Uhr und 13:30 Uhr – 16:00 Uhr

Mittwoch                               geschlossen

Donnerstag                            9:00 Uhr – 12:30 Uhr

                                              Donnerstagnachmittag nur mit Termin

Freitag                                   9:00 Uhr – 12:30 Uhr

  

An jedem 1. Freitag im Monat ist das Bürgercenter nachmittags von 13:30 – 16:00 Uhr geöffnet. In dringenden Fällen ist auch eine gesonderte Terminvergabe nach Absprache möglich.   

Bitte beachten Sie, dass Kfz-Zulassungen (An-, Um- und Abmeldungen) nur für Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Sarstedt nach vorheriger Terminabsprache möglich sind.

Termine können telefonisch unter 05066 805-80 oder per Mail unter buergercenter@sarstedt.de vereinbart werden.

  

Hinweis: Der Kinderreisepass hat ausgedient.

Schon erste Reisepläne mit Kindern gemacht?

Bitte beachten Sie, dass es seit dem 1. Januar 2024 keine Kinderreisepässe mehr gibt.

Um mit Ihrem Kind verreisen zu können, muss entweder ein Personalausweis oder ein Reisepass ausgestellt werden. Diese brauchen ca. sechs Wochen Bearbeitungszeit.






außerdem Freitag, 9. September 2011 (letzter Ausgabetag):

09.00 Uhr - 18.00 Uhr