Hilfsnavigation

Aktuell
Links

 

Externer Link: https://atalanda.com/sarstedt

 HI-Reg Logo

Externer Link: Parken in Sarstedt

              




Ausbau der Lindenallee - Aktueller Stand der Bauarbeiten 03.04.2020


Wappen Sarstedt(Sarstedt) Die Abschlussarbeiten beginnen


Mit dem Ausbau der Lindenallee hat die Stadt Sarstedt im letzten Jahr eine wichtige Baumaßnahme beschlossen. Die Arbeiten auf der Baustelle liegen voll im Zeitplan und die Schlussphase beginnt.


Nachfolgend informiert die Stadt Sarstedt in einem Überblick über den aktuellen Stand auf der Baustelle. Arbeiten, die bereits erledigt sind und Arbeiten, die in Kürze abgeschlossen werden:

  • Alle Arbeiten zum Kanal- und Wasserleitungsbau sind erledigt.
  • Die beidseitigen Gehwege, die Bushaltestelle, der Parkplatz an der Nußbaumstraße sind fertig gestellt.
  • Der Unterbau für die Straße ist fast fertig. In der kommenden Woche wird am 7. und 8. April die letzte Schicht Mineralgemisch in die Straße eingebaut.
  • Am 14. April wird die Kieferstraße aufgrund von Bauarbeiten als Einbahnstraße eingerichtet. Diese Regelung gilt bis zum 24. April, dann ist die Kiefernstraße wieder von der Lindenallee her zu erreichen. Am 16. und 17. April kommt die größte Einschränkung auf die Anlieger zu, dann wird die bituminöse Fahrbahn eingebaut. Von Mittwoch, den 15. April ca. 15:00 Uhr, bis zum Samstag, den 18. April ca. 9:00 Uhr, wird es aus diesem Grund eine Vollsperrung geben, in dieser Zeit ist dann auch kein Anliegerverkehr möglich. Direkt im Anschluss werden die gepflasterten Einmündungsbereiche in der Reihenfolge Kiefernstraße, Nußbaumstraße und Holunderweg hergestellt.

Die ursprünglich angesetzte Bauzeit bis Ende Juni wird durch den engagierten Einsatz der Baufirma Bertram deutlich unterschritten. Aktuell geht die Stadt Sarstedt davon aus, dass die Lindenallee zum 8. Mai 2020 komplett fertig gestellt ist.


Daten und Fakten im Überblick:


Mengen
Straßenlänge 500 m
Regenkanal 500 m
Wasserleitung 470 m
Gehwege 1.500 m2
Straße 3.500 m2
Parkplätze 22 Stück
Bushaltestelle 1 Stück
Straßenlampen 13 Stück


Kosten
Die Stadt Sarstedt investiert für den Straßenbau ca. 1.100.000,- Euro und für den Kanalbau ca. 750.000 Euro.
Die Wasserversorgung Sarstedt GmbH hat für die Wasserleitung ca. 400.000,- Euro investiert.
Im Zuge der Baumaßnahme hat die Avacon auch einen Teil des Stromnetzes erneuert.


Ansprechpartner
Herr Adolphi, Stadt Sarstedt Telefon-Nr. 05066 805-41
Herr Lindenbaum, Stadt Sarstedt, Telefon-Nr. 05066 805-68
Herr Friehe, Schachtmeister der Firma Bertram, Mobil-Nr. 0163 6867603

Lindenallee 1  Lindenallee 2  Lindenallee 3