Hilfsnavigation

Aktuell
Links

 

Externer Link: https://atalanda.com/sarstedt

 HI-Reg Logo

Externer Link: Parken in Sarstedt

              




Sanierung der Triftstraße in Sarstedt 27.01.2021


Wappen Sarstedt(Sarstedt) In diesem Jahr wird die Triftstraße in kompletter Länge saniert.

Um die Anwohner über das Vorhaben zu informieren, wird auf Informationsveranstaltungen die Baumaßnahme vorgestellt und die Anwohner können Fragen stellen. Corona bedingt ist eine öffentliche Informationsveranstaltung derzeit nicht möglich, so dass die Stadt Sarstedt die Anwohner schriftlich über die bevorstehenden Planungen informiert.

Ähnlich wie bei der Lindenallee soll auch die Triftstraße auf der kompletten Länge von ca. 560 Metern von der Voss-Straße bis zur Giesener Straße ausgebaut werden.

Ausführliche Informationen zum Nachlesen stehen zum Download zur Verfügung:

Anliegerinformation

Ausbauquerschnitt

Entwurfsplanung

Die Stadt Sarstedt plant, die Ausschreibung für die Maßnahme bis Mitte Februar 2021 zu versenden, so dass die Auftragsvergabe ca. Mitte April erfolgen kann. Baubeginn ist voraussichtlich Anfang Mai. Die Bauzeit beträgt rund 10 Monate. Sobald der Auftrag erteilt wurde und der Baubeginn feststeht, kommt die ausführende Baufirma mit weiteren Informationen auf die Anwohner zu.

Die Baumaßnahme wird nicht ohne Behinderungen/Einschränkungen für die Anwohner möglich sein. Es werden Provisorien geschaffen, damit die Zufahrt zum Grundstück möglichst lange gewährleistet ist und sich die Sperrung der Zufahrt zum jeweiligen Grundstück auf einige wenige Tage reduziert. Die Stadt Sarstedt ist bemüht, die Behinderungen und Einschränkungen so gering wie möglich zu halten, und bittet schon heute um Verständnis für eventuell entstehende Unannehmlichkeiten.

Die Straßenausbaubeitragssatzung wurde im Frühjahr 2019 aufgehoben, so dass keine Anliegergebühren erhoben werden.

Für Fragen oder Anregungen zur Baumaßnahme steht seitens der Stadtverwaltung Herr Burkhard Adolphi telefonisch unter 05066 805 41 oder per E-Mail (burkhard.adolphi@sarstedt.de) zur Verfügung. Herr Adolphi ist auch während der Baumaßnahme als Ansprechpartner jederzeit für Fragen da.