Hilfsnavigation




Baum des Jahres 2021 - die Stechpalme. 07.05.2021


Wappen Sarstedt(Sarstedt) Bereits seit dem Jahr 2005 wird auf der Grünfläche am Sonnenkamp gegenüber dem Wasserhochbehälter der Baum des Jahres gepflanzt. In diesem Jahr wurde die Stechpalme (Ilex) als Baum des Jahres 2021 gekürt.

Weiterführende Informationen

Stechpalme – Ilex aquifolium

Die Stechpalme ist bei uns die einzige einheimische immergrüne Laubbaumart (der ebenfalls immergrüne Buchsbaum ist eine Strauchart). Sie hat ledrige, glänzende, gezähnte Blätter. Die Blätter im unteren Kronenbereich sind stärker gezähnt als die im höheren Kronenbereich. Die Blattrandzähne stellen einen sehr wirksamen Schutz vor Verbiss durch Tiere dar. Im Herbst und Winter fallen die attraktiv roten Früchte auf und sind bei Vögeln sehr beliebt.

Viele Stechpalmen wachsen strauchförmig, aber man findet regelmäßig auch baumförmige Exemplare, sodass es sich um eine Baumart handelt. Die Baum-höhe kann zehn Meter erreichen und das Höchstalter beträgt 200 Jahre. Die Stechpalme ist eine der wenigen Baumarten, die durch die Bundesartenschutzverordnung unter besonderem Schutz stehen, weil sie so selten sind. Dies gibt es unter den Gehölzen nur noch für Eiben und Buchsbaum sowie einige Kleinsträucher. Stechpalmen dürfen also in der Natur nicht beschädigt oder entnommen werden.

Roloff, A., 2017: Der Charakter unserer Bäume – Ihre Eigenschaften und Besonderheiten, Eugen Ulmer KG, Stuttgart (Hohenheim).