Hilfsnavigation




Die Ehrenamtskarte kann ab 15. Mai beantragt werden 26.04.2019


Logo Landkreis Hildesheim(Sarstedt) Ab dem 15. Mai können ehrenamtlich Aktive die Karte online beantragen.
 
Voraussetzung für den Erwerb der Ehrenamtskarte ist die Ausübung einer freiwilligen gemeinwohlorientierten und unbezahlten Tätigkeit von mindestens fünf Stunden in der Woche beziehungsweise 250 Stunden im Jahr.
Eine Aufwandsentschädigung ist keine Bezahlung. Stunden aus verschiedenen Ehrenamtsfeldern können, zusammen addiert werden.
 
Hinweis für den Antrag:
 
Stellen Sie ihren Antrag unter www.freiwilligenserver.de. Den ausgedruckten und vom Verein, Verband etc. bestätigten Antrag senden Sie dann an den Landkreis Hildesheim, Amt 403, Petra Büchner, Bischof-Janssen-Straße 31, 31134 Hildesheim.
Nach der Prüfung wird die Beantragung an die Staatskanzlei weitergeleitet. Sollten Sie selber über keinen Internetanschluss verfügen, wird Ihnen sicher die Stelle, bei der Sie tätig sind, einen Internetzugang und Ausdruck ermöglichen.

Alle Vergünstiger in Niedersachsen finden Sie unter http://www.freiwilligenserver.de/?5F2F785E50414D818824E58C85ECB7D0.
 
Alles über die Ehrenamtskarte im Landkreis Hildesheim sowie die örtlichen Vergünstigungen im Landkreis finden Sie auch unter http://www.die-machmits.landkreishildesheim.de/Gut-zu-wissen/Anerkennung-f%C3%BCr-ihr-Engagement.