Hilfsnavigation




Ein gemeinsamer Weihnachtsmarkt für Sarstedt 02.03.2019


Wappen Sarstedt(Sarstedt) Die GHG Sarstedt e.V., die Interessengemeinschaft Holztorkaufleute, der Stadtmarketing Sarstedt e.V., zahlreiche Geschäftsleute sowie die Stadt Sarstedt beschließen, gemeinsam den Weihnachtmarkt 2019 in Sarstedt zu gestalten. Geplant ist die Aktion in der Zeit vom 19. bis zum 21. Dezember 2019.

Die Weihnachtsdekoration ist gerade erst verstaut, die letzten Weihnachtskekse gegessen. Die Vorfreude auf den Frühling liegt spürbar in der Luft, während in Sarstedt bereits die ersten Vorbereitungen für Weihnachten 2019 anlaufen und wichtige Entscheidungen getroffen werden.

Auf Einladung der Stadt Sarstedt sind die GHG Sarstedt e.V., die Interessengemeinschaft Holztorkaufleute, der Stadtmarketing Sarstedt e.V. sowie interessierte Geschäftsleute aus der Innenstadt zusammen gekommen, um gemeinsam über das Thema "Weihnachten in Sarstedt" zu diskutieren.

Am 21.02.2019 fassten die Beteiligten den Beschluss, in 2019 einen gemeinsamen Weihnachtsmarkt in der Innenstadt zu organisieren. Von der Holztorstraße bis hin zum Hahnenstein wird sich die Innenstadt in eine Weihnachtsmeile verwandeln mit schönen, attraktiven Angeboten sowie kleinen Aktivitäten in den Geschäften sowie einem Rahmenprogramm mit Musik, Lesungen und Märchen für die Kleinen, um sich auf die besinnliche Zeit einzustimmen. Auch ein Weihnachtsmarkt mit einheitlichen Weihnachtsmarkthütten ist in Vorbereitung.

"Ich freue mich sehr, dass wir Weihnachten gemeinsam mit allen Akteuren auf den Weg bringen. Alle Geschäftsleute in der Innenstadt können mitmachen und etwas Besonderes in ihrem Geschäft anbieten, um auf sich aufmerksam zu machen. Kleine Konzerte, Gelegenheiten zum gemeinsamen Singen, Märchen für die Kleinen und der Besuch des Weihnachtsmarktes laden ein, ein paar schöne Stunden in unserer Stadt zu verbringen," so Andrea Satli, Stadtmanagerin der Stadt Sarstedt.

 Roger Olbinsky, Vorsitzender der GHG Sarstedt e.V., ergänzt: "Ich finde es toll, dass wir Weihnachten in diesem Jahr gemeinsam gestalten. Gemeinsam können wir mehr erreichen und dazu können wir alle beitragen."

(Hobby-)Künstler gesucht!

Die Stadt Sarstedt ruft schon heute alle (Hobby-)Künstler auf, die interessiert sind, eine Weihnachtsmarkthütte zu mieten, um z.B. selbstgestrickte Handschuhe, Socken, Schmuck, selbstgemachte Marmelade, Honig oder auch Seifen vor Ort zu verkaufen. Die Weihnachtsmarkthütten können in der Zeit vom 19. – 21.12.2019 für alle drei Tage oder auch tageweise angemietet werden. Die Koordination übernimmt die Stadt Sarstedt. Bei Interesse eine kurze E-Mail mit Kontaktdaten und dem Angebot an andrea.satli@sarstedt.de senden.

Bei allen weiteren Fragen steht die Stadt Sarstedt, Andrea Satli – Stadtmanagerin – unter der Telefonnummer 05066 – 805-23 zur Verfügung.