Hilfsnavigation




Hi2025... Die Bewerbung zur Kulturhauptstadt wurde am 30.09. offiziell eingereicht. 02.10.2019


Logo Kulturhauptstadt Hi 2025(Hildesheim) Die Bewerbung der Stadt und Region Hildesheim als Kulturhauptstadt Europas 2025 wurde gestern, am 30.09.2019, offiziell eingereicht! Das Projektbüro Hi2025 dankt allen für die vielfältige Unterstützung und Begleitung auf dem Weg dahin.

Wie geht es weiter? Wie sind die nächsten Schritte?

Dienstag, 1.10.2019, 10 Uhr, Berlin - Pressekonferenz aller Bewerberstädte zur Abgabe der Bewerbung. Livestream: https://youtu.be/JoSnuXXnP_A

Donnerstag, 7.11.2019, 19 Uhr, Rasselmania Hildesheim
Pecha Kucha Vol. 3: Hi2025 - Womit wir ins Rennen gehen.
In Form von kurzweiligen Bild-Präsentationen geben Mitwirkende in dieser öffentlichen Veranstaltung Einblicke in den bisherigen Bewerbungsprozess und das Bewerbungskonzept BEETS, ROSES AND THE MEANING OF LIFE. RE['RU:]TING HILDESHEIM.

Donnerstag, 12.12.2019, Berlin: Bekanntgabe der Shortlist
Nachdem alle Bewerber mit einem Team ihr Konzept vor der europäischen Jury präsentiert haben, gibt die Jury im Rahmen einer Pressekonferenz am 12. Dezember bekannt, welche Städte auf die sog. "Shortlist" kommen und damit aufgefordert werden, im nächsten Jahr eine überarbeitete Version ihrer Bewerbung einzureichen. Möglicherweise wird es eine Live-Übertragung der Entscheidung auf den Marktplatz in Hildesheim durch den Freundeskreis geben.

Mittwoch, 18.12.2019, Hildesheim: Das nenn' ich Entscheidung
Gemeinsam mit dem Freundeskreis 2025 der Kulturregion Hildesheim e.V. sind alle Interessierten herzlich eingeladen, das Ergebnis zu analysieren und Statements zu erhalten aus Politik, Verwaltung, Kultur, Stadtgesellschaft, was das für Hildesheim ab 2020 bedeutet. Danach gibt es Anlass, zusammen zu feiern - notfalls mit ausreichend Taschentüchern.

Toi, toi, toi... die Stadt Sarstedt drückt fest die Daumen!