Hilfsnavigation




Stadt Sarstedt und REWE spenden für Weihnachtssammlung der ev. Sarstedter Gemeiden 03.12.2019


Wappen Sarstedt(Sarstedt) Die evangelischen Gemeinden Sarstedts führen zurzeit eine Sondersammlung für die Weihnachtaktion des Guten Hirt Hildesheim durch.

Lebensmittel wie Kaffee, Kakao, Tee, Wurst- und Obstkonserven und Schokolade, aber auch Hygieneartikel und Körperpflegeprodukte kommen in die Weihnachtstüten, die Diakon Andreas Handzik und sein Team vom Guten Hirt an Heilig Abend an Bedürftige verteilen.

Die Stadt Sarstedt beteiligt sich an dieser Sondersammlung dieses Jahr im Rahmen der sogenannten "Rest-Cent"-Aktion, bei der die städtischen Mitarbeiter den Betrag hinterm Komma ihres Gehalts für einen guten Zweck spenden.

2019 fließen diese Rest-Cents in Schoko-Nuss-Creme-Gläser. Traditionell bekommt jedes Kind zu Weihnachten beim Guten Hirt in seine Weihnachtstüte ein Glas mit dem süßen Brotaufstrich.

Die REWE-Group hat sich nun entschlossen, diese Sondersammlung ebenfalls zu unterstützen. Insgesamt werden 1000 Gläser aus Sarstedt bei den Besuchern des Guten Hirt, die nicht nur aus Hildesheim, sondern aus dem ganzen Landkreis und
eben auch aus Sarstedt kommen, für Weihnachtsfreude sorgen.