Hilfsnavigation




Corona Virus: Absage von Osterfeuer 03.04.2020


Wappen Sarstedt(Sarstedt) Um die Ausbreitung des Corona Virus zu reduzieren und die stetige Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Sarstedt zu gewährleisten, werden in diesem Jahr keine Osterfeuer genehmigt. 

Bitte sehen Sie daher davon ab, an die üblichen Brennplätze pflanzliche Abfälle oder sonstiges Brennmaterial zu liefern.

In einem gemeinsamen Runderlass des MI, des MU und des MS* vom 2. April 2020 heißt es wie folgt:

Für die als Osterfeuer geplanten Brauchtumsfeuer sind an den Standorten bereits teilweise Haufwerke von entsprechendem Brennmaterial aufgeschichtet worden. Ein Abbrennen in dem sonst üblichen Rahmen ist auf Grund des Ansammlungsverbotes im Zusammenhang mit der CoronaKrise derzeit nicht mehr gestattet. Um dennoch eine Ausübung dieses Brauchtums zu ermöglichen, können die Brauchtumsfeuer auf einen späteren Termin verschoben werden. 

*Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport (MI), Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz (MU), Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung (MS)