Hilfsnavigation




Netzwerk "Gute Tat". Hilfe im Alltag. Wir sind für Sie da! Alle Ansprechpartner im Überblick. 03.04.2020


Wappen Sarstedt(Sarstedt) Die Stadt Sarstedt, SPONTAN – Freiwilligenagentur und Nachbarschaftshilfe – und die Kirchengemeinden in Sarstedt bauen gemeinsam ein Netzwerk auf, um in Zeiten des Corona-Virus Hilfe im Alltag zu geben.

Das Corona-Virus schränkt zunehmend unseren Alltag ein. Fast täglich werden neue Maßnahmen erlassen, mit dem Ziel, das öffentliche Leben nahezu vollständig herunter zu fahren und eine Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Die Menschen sollen soziale Kontakte vermeiden, Abstand nehmen und zu Hause bleiben.

Älteren Menschen, Menschen mit Vorerkrankungen bzw. mit einem geschwächten Immunsystem oder Menschen, die sich in Quarantäne befinden, sind in dieser Situation besonders betroffen.

Aber was tun, wenn der Kühlschrank leer ist, ein Medikament aus der Apotheke benötigt wird, der Hund raus muss oder einfach Sorgen auf der Seele drücken.

Um sich und andere nicht zu gefährden, ist Hilfe bzw. Unterstützung von außen notwendig, um den Alltag zu meistern. Aus diesem Grund organisieren SPONTAN – Freiwilligenagentur und Nachbarschaftshilfe - die Kirchengemeinden in Sarstedt und die Stadt Sarstedt das Netzwerk „Gute Tat“, um Menschen in dieser Situation zu helfen. Dabei geht es um Hilfe, z.B. beim Einkaufen von Lebensmitteln, dem Gang zur Apotheke oder einfach auch um ein Telefongespräch.

Das Netzwerk „Gute Tat“ nimmt Anfragen von Hilfesuchenden entgegen und bringt diese mit ehrenamtlichen Helfern zusammen. 

Wer Hilfe sucht oder seine Hilfe anbieten möchte, füllt den Erfassungsbogen aus und schickt diesen per E-Mail an mail@spontan-sarstedt.de, per Post an die Stadt Sarstedt, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder wirft ihn in eine der Boxen, die in den Supermärkten aufgestellt werden. Die Mitarbeiter von SPONTAN koordinieren alle Eingänge und setzen sich telefonisch mit den Hilfesuchenden bzw. den Helfern in Verbindung.

Unter der Telefon-Nummer 0172 6 90 36 55 wurde eine Hotline eingerichtet, unter der das Netzwerk telefonisch erreichbar ist.

Erfassungsbogen für Helfer*

und 

Erfassungsbogen für Hilfesuchende*

*Für die Erfassung personenbezogener Daten im Rahmen der Erfassungsbögen (Helfer sowie Hilfesuchende) finden Sie hier die ausführlichen Angaben zum Datenschutz.  

Der Aufruf "Gute Tat" jetzt auch in arabischer Schrift

Alle Ansprechpartner mit Kontaktdaten sowie weiterführende Angebote haben wir für Sie in einer Übersicht zusammengefasst. 

Allgemeine weiterführende Informationen zum Corona Virus lesen Sie hier

„Wir gehen gemeinsam durch die Zeit. Niemand ist allein“.

  

Ansprechpartnerin bei der Stadt Sarstedt:

Andrea Satli, Stadtmanagerin 

Tel.: 05066 805-23

E-Mail: Andrea.Satli@sarstedt.de