Hilfsnavigation




Eine Metapher für die Vision Hildesheim 2025 - HAWK-Bid-Book-Team gewinnt Red Dot Award 18.08.2020



Logo - Hi2025_Neu(Hildesheim) Hildesheim ist eine Runde weiter auf dem Weg zur Kulturhauptstadt Europas 2025. Einen wesentlichen Teil zum Erfolg trägt das Bid Book bei, das von Expertinnen und Experten des Lehrgebiets Editorial Design aus den Kompetenzfeldern Branding und Grafikdesign der Fakultät Gestaltung der HAWK in Hildesheim gestaltet wurde. Jetzt, kurz vor der Abgabe des zweiten Bid Books, hat es einen Red Dot Award in der Kategorie „Brands & Communication“ gewonnen.

Die Pressemitteilung mit ausführlichen Informationen steht zum Download bereit. 

Bild 1 - HAWK-Bid-Book-Team gewinnt Red Dot Award - Gruppenfoto

  

   

  

Vorstellung Bid Book Pecha Cucha_Foto Charish Scheurer: Sie stellen ihre Arbeit am Bid Book in der Rasselmania vor: Die beiden Studierenden Sophie Stillig und Timo Strüber, Prof. Dominika Hasse, Masterabsolventin Anna-Lena Schotge und Diplom-Designerin Tatjana Rabe. Foto: Charish Scheurer

  

Bild 2 - HAWK-Bid-Book-Team gewinnt Red Dot Award - Bid Book

   

  

   

   

Bid Book_Foto Anna-Lena Schotge und 03_Bid Book_Foto Anna-Lena Schotge: Das erste Hildesheimer Bid Book, designt in der HAWK-Fakultät Gestaltung, erhält den Red Dot Award als Auszeichnung für ein Produkt von hoher Designqualität. Foto: Anna-Lena Schotge