Hilfsnavigation




World Cleanup Day - Die Windsurfer vom TKJ Sarstedt haben mitgemacht. 23.09.2020


(Sarstedt) Am 19. September 2020 fand der World Cleanup Day statt, die größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll. Die Windsurfer vom TKJ Sarstedt, nahmen die Veranstaltung zum Anlass und räumten mit einer kleinen Gruppe am Giftener See am Ufer, am Land und auch vom Wasser aus Müll auf. Dabei ist allerhand Kleinzeug, Flaschen und sonstiger Unrat zusammen gekommen. 

"Das Ziel muss sein, dass möglichst viele diesen schönen See nutzen können. Rücksichtnahme, Sicherheit und Umwelt- und Naturschutz dürfen dabei aber ebensowenig leiden, wie der der ursprüngliche Zweck des Sees, Heimat für Segelverein und Windsurfabteilung des TKJ zu sein," so Karsten Wegener, Abteilungsleiter Windsurfen. 

Am 18. September 2021 findet der nächste Termin zum World Cleanup Day statt. 

Die Stadt Sarstedt bedankt sich ganz herzlich für das Engagement. Tolle Aktion!

World Cleanup Day - Bild 1

  

World Cleanup Day - Bild 2

Copyright: Karsten Wegener, Windsurfen TKJ Sarstedt