Hilfsnavigation




Der Landkreis Hildesheim informiert: Was ist erlaubt? Was ist verboten? Hier finden Sie auch eine Übersicht über Zusammenkünfte im privaten und öffentlichen Raum und die neue Corona-Verordnung, die am 15. März in Kraft tritt. 15.03.2021


(Hildesheim) Was ist erlaubt? Was ist verboten? Der Landkreis Hildesheim hat die Antworten in einer übersichtlichen Tabelle zusammengefasst. Grundlage für diese Übersicht sind die derzeit geltende Verordnung des Landes Niedersachsen sowie die vom Land veröffentlichten FAQs. 

Eine Übersicht zu den Änderungen ab dem 8. März 2021 bei Zusammenkünften im privaten und öffentlichen Raum lesen Sie hier

Weitergehende Informationen zu den aktuellen Regelungen sowie einige Beispiele zu den Kontaktbeschränkungen finden Sie unter https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/antworten-auf-haufig-gestellte-fragen-faq-185463.html.

Die vollständige Nds. Corona-Verordnung ist unter https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html abrufbar. Sie tritt am 15. März 2021 in Kraft. 

Weitergehende Informationen zum Coronavirus Sie unter https://www.niedersachsen.de/Coronavirus.

Bitte beachten Sie auch die Informationen des für den Infektionsschutz zuständigen Landkreises Hildesheim unter https://www.landkreishildesheim.de/