Hilfsnavigation

Aktuell
Links

 

Externer Link: https://atalanda.com/sarstedt

 Externer Link: HI-Reg Logo

Externer Link: Parken in Sarstedt

              




Platanenbäume im Stadtgebiet vom Pilz befallen. 20.06.2021


Wappen Sarstedt(Sarstedt) Im Stadtgebiet sind Platanen vom Pilz befallen. Zu erkennen ist dies an braunen Blättern am Baum. „Dabei handelt es sich um eine Pilzkrankheit, hervorgerufen durch den Pilz Apiognomonia veneta,“ berichtet Jens Klug, Baumkontrolleur bei der Stadt Sarstedt.

Ein regenreiches Frühjahr begünstigt ein starkes Auftreten des Pilzes, der vor allem die erste Blattgeneration im Frühling, aber auch die jungen Triebe besiedelt. Als Folge kommt es zum Absterben der Blätter und zu welken Triebspitzen. Während die erste Blattgeneration häufig stark betroffen ist, können sich die Bäume in der Regel schnell regenerieren, da die nachwachsenden Blätter meist gesund bleiben. Insgesamt ist die Blattbräune der Platane für die stark wachsenden Bäume in aller Regel nicht existenzbedrohend.

„Auch für Mensch und Tier sind die Blätter nicht schädlich,“ ergänzt Klug.

Plantane - Pilzbefall

Ansprechpartner im Rathaus:

Jens Klug, Stadt Sarstedt

Telefon: 05066 805-65, E-Mail: jens.klug@sarstedt.de