Hilfsnavigation

Aktuell
Links

 

Externer Link: https://atalanda.com/sarstedt

 Externer Link: HI-Reg Logo

Externer Link: Parken in Sarstedt

              




Kulturerlebnistage! Am Sonntag, 3. Oktober, laden wir zum "Wind of Change - dem großen Chor-Event" nach Sarstedt ein! Im Anschluss Ausklang der Sarstedter Sommerterrassen... 01.10.2021


Logo Kulturerlebnistage 2021(Sarstedt) "Wind of Change – das große Chor-Event“ am Sonntag, 3. Oktober um 14:30 Uhr in Sarstedt.

Musik liegt in der Luft…

Beim großen Chor-Event „Wind of Change“ am Sonntag, 3. Oktober 2021 um 14:30 Uhr kommen rund 300 Chorteilnehmer*innen aus Sarstedt und dem Landkreis Hildesheim zusammen, um den Scorpions-Song „Wind of Change“ zu singen. Ideengeber ist Ralf Dittrich, der die schöne Idee gemeinsam mit der Stadt Sarstedt im Rahmen der Kulturerlebnistage umsetzt. Bevor es zum finalen Lied kommt, gibt es akustische Live-Musik mit zwei ehemaligen Scorpions-Musikern, die Anfang der 1970er, die erste Langspielplatte der Band „Lonesome Crow“ mit eingespielt haben, sowie A-Capella-Songs, bei denen sich einzelnen Chöre und Chorgruppen präsentieren. Nach der Vorstellung der Chöre singen alle gemeinsam das Lied „Wind of Change“. Zum Abschluss stimmen die Zuschauer*innen mit ein, so dass ein großer gemeinsamer Chor entsteht.

Bild Chorbild Fotolia

Copyright: Fotolia/mattabe

Die Idee hinter der Veranstaltung:

Der wohl berühmteste Export aus Sarstedt heißt „Scorpions“. Die weltberühmte Rockband - um die beiden Gitarristen Rudolf und Michael Schenker - wurde in den 1960ern im Sarstedter Stadtteil Giebelstieg gegründet. „Wind of Change“ ist nicht nur ihr größter Hit, sondern ein programmatischer Titel für eine Welt, die heute vor allem eines gut gebrauchen kann: Veränderung!

Am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, soll das Lied von Sarstedt und dem Landkreis in die Welt getragen werden.

Die akustische Live-Band setzt sich zusammen aus: Elvira Fink (Gesang), Franz Gottwald (Gitarre), Lothar Heimberg (Bass; Ex-Scorpions), Wolfgang Dziony (Percussion; Ex-Scorpions) und Ralf Dittrich (Cajon). Die Moderation übernimmt Capt´n Dirk Fröhlich.

Bild Akustik Band Wind of Change


Beginn der Veranstaltung ist um 14:30 Uhr. Einlass bereits ab 13:30 Uhr.

Programmablauf:

  • Begrüßung durch Moderator Capt´n Dirk Fröhlich
  • Interview mit Bürgermeisterin Heike Brennecke
  • Interview mit Ralf Dittrich, Initiator von „Wind of Change“
  • Vorstellung der Band mit Live-Musik
  • Anmoderation der Chöre aus Sarstedt und dem Landkreis
  • Finale: Gemeinsames Singen des Liedes „Wind of Change“
  • Ende der Veranstaltung um 16 Uhr
Die Organisatoren rufen alle Chöre in Sarstedt und im Landkreis zum Mitmachen auf:

Wer Lust hat und mitsingen möchte, ob alleine oder im Chor, meldet sich unter https://www.formulare-e.de/f/chor-projekt-wind-of-change an.

Hinweis für die Besucher*innen:

Die Plätze für das Event sind begrenzt. Alle Besucher*innen, die das besonderes Chor-Event miterleben möchten, wird eine Anmeldung über www.kulturerlebnistage.de/anmeldung empfohlen. Wer ohne Anmeldung kommt, wird gebeten, rechtzeitig vor Ort zu sein, um sich einzutragen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Es gelten die 3G-Regeln, d.h. eine Teilnahme ist nur möglich, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Kostenlose Corona-Schnelltests sind am Veranstaltungstag ohne Termin über die mobile Teststation der SiriMed GmbH direkt am Veranstaltungsort in der Burgstraße von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr möglich. Das Ergebnis ist in 15 Minuten erhältlich.

Bitte Sperrung für den Tag beachten!

Die Veranstaltung findet auf dem Parkplatz am Innerstebad Sarstedt (Bürgermeister-Meckeler-Platz) statt. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass es aufgrund der Veranstaltung zu folgenden Sperrungen kommt:

Die Aufbauarbeiten beginnen am Samstag, 2. Oktober ab ca. 14 Uhr. Die bei-den kleineren Parkplätze, links, auf dem Bürgermeister-Meckeler-Platz werden ab Samstag, den 02.10.2021 ab 13.00 Uhr bis Sonntag, den 03.10.2021, 21.00 Uhr voll gesperrt.

Der komplette Parkplatz, Bürgermeister-Meckeler-Platz, wird ab Samstag den 02.10.2021 ab 23.00 Uhr bis längstens Sonntag, den 03.10.2021, 21.00 Uhr voll gesperrt. Siehe Lageplan zur Sperrung.

Die Steinstraße zwischen Eulenstraße/Einmündung Burgstraße bis zur Innerstebrücke und die Burgstraße von Einmündung Weberstraße bis Steinstraße, werden am Sonntag, den 03.10.2021 ab 7.00 Uhr bis zur Beendigung der Veranstaltung, längstens bis 21.00 Uhr voll gesperrt.

Das Chor-Event dauert bis ca. 16:00 Uhr.

Eine Übersicht mit alternativen Parkplätzen finden Sie hier

-------------------------------------------------------------------

Im Anschluss daran klingt der Nachmittag im Rahmen der Sarstedter Sommerterrassen mit Musik und kulinarischen Angeboten bei den Gastronomen in der Innenstadt aus. Hier ein Vorgeschmack...

(Anmerkung: Die Gastronomen bitten um Verständnis, dass es bei schlechtem Wetter kurzfristig zu Änderungen kommen kann!)

  • ab 12:00 Uhr Das Restaurant ESPEH bietet polnische Spezialitäten an. Treffpunkt: Weberstraße 12.
  • ab 15:00 Uhr Al dente bietet frisch gezapftes Bier, Cocktails und hausgemachte Nackensteaks mit Rosmarin-Kartoffeln und Salat im Biergarten an. Treffpunkt: Holztorstraße 42.
  • ab 16:00 Uhr Das Stadtbad-Restaurant bietet neben Kulinarischem Kaffee & Kuchen an. Treffpunkt: Steinstraße 7.
  • ab 16:00 Uhr Im KLEEBLATT Café gibt es Eis, Waffeln & Cocktails und Musik. Treffpunkt: Vor dem Rathaus.
  • 16:15 Uhr Das Sarstedter Blasorchester spielt vor dem KLEEBLATT Café. 
  • 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr Vor dem Ladengeschäft Mundo Lindo an der Mühle Malzfeldt spielen „Franz Gottwald & Friends“ eine bunte Mischung verschiedener Musikstile: Lieder und Instrumentaltitel von Flamenco bis Songklassikern, Rum-ba bis Pop. Mit dabei Franz Gottwald (Gitarre), Judith Ariana (Gitarre & Gesang), Freddy Wicke (Gitarre & Ge-sang) und Robert Gottwald (Cajon). Dazu gibt es Wein und Tapas. Das Ladengeschäft mit Fair Trade Kunsthandwerk hat an diesem Nachmittag zur Besichtigung geöffnet. Treff-punkt: Mühlenstraße 2 / Mühle Malzfeldt.
  • 17:00 Uhr Live-Musik mit 3rdLanternLeft, einer Rock-Cover-Band aus Sarstedt, beim KLEEBLATT Café. Treffpunkt: Vor dem Rathaus. 
  • 17:00 Uhr Das Sarstedter Blasorchester spielt am Hahnenstein. 

Geöffnet haben u.a. das Restaurant ESPEH, das Eiscafé Marinello, 3203 Sportsbar und das Eiscafé bei Sandro. Weitere Angebote sind stets aktuell unter www.sarstedt.de zu finden.

Der Flyer zum Veranstaltungstag steht zum Download bereit. 

-------------------------------------------------------


Weiterführende Informationen:

Vom 1. bis 3. Oktober 2021 finden die ersten Kulturerlebnistage im Hildesheimer Land statt. An vielen Orten gibt es dann außergewöhnliche, leise und laute, kleine und große Veranstaltungen. Es beteiligen sich viele regionale Künstler*innen, aber auch Vereine, Organisationen, Initiativen und Kommunalverwaltungen. Sie wollen Kunst und Kultur - nach einer langen Lockdown-Pause - wiederbeleben und den Landkreis mit all seinen Facetten zum Leuchten bringen. Als ganz besonderer Stadt-Land-Kuss…
Die Kulturerlebnistage werden veranstaltet vom Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land e.V. im Auftrag des Landkreises Hildesheim. Durchgeführt werden sie in enger Zusammenarbeit mit dem IQ – Interessengemeinschaft Kultur Hildesheim e.V., den Kulturbüros von Stadt und Landkreis, dem Projekt-büro Hildesheim 2025 und allen Kommunen im Landkreis.

Die Kulturerlebnistage werden gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR, den Landkreis Hildesheim, die Städte Hildesheim, Bad Salzdetfurth, Alfeld und Sarstedt sowie die Gemeinde Freden.


Kontakt:
Andrea Satli - Stadtmanagerin
Telefon: 05066 805-23
E-Mail: Andrea.Satli@sarstedt.de