Hilfsnavigation

Stadtbücherei Sarstedt Logo(Sarstedt) "Stauffenberg - mein Großvater war kein Attentäter" von Sophie von Bechtolsheim.

Im Rahmen unseres Medienangebotes über den 2. Weltkrieg möchten wir dieses Buch besonders hervorheben. Zum 75. Todestag schreibt die Enkelin und Historikerin von Bechtolsheim über Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Wir begegnen in diesem Werk vor allem der menschlichen Seite eines Mannes, der am Staatsstreich vom 20. Juli 1944 maßgeblich beteiligt war. Mit Hilfe ihrer Großmutter und ihres Vaters geht die Autorin auf die Suche nach dem Charakter und den moralischen Motiven ihres Großvaters. Sie fragt nach der moralischen Rechtfertigung, eine Bombe zu legen, zu zünden, dabei das eigene Leben zu verlieren und somit eine Familie schutzlos zu hinterlassen. Ihr zufolge war es nicht der Todesmut Stauffenbergs, sondern sein Gewissensmut, den Hinterbliebenen ein menschenwürdiges Miteinander zu ermöglichen und die Überzeugung, dass die Schreckensherrschaft nicht anders zu beenden wäre.

Ein empfehlenswertes Buch über Mut und Widerstand in schweren Zeiten.

    
 
 

Stadtbücherei -  Thementisch

80 Jahre Zweiter Weltkrieg

In diesen Tagen bewegt uns ein dunkles Kapitel deutscher Geschichte.
Am 1. September 1939 begann der vom deutschen Boden ausgehende 2. Weltkrieg, der unzählige Menschen in den Abgrund riss.
Millionen verloren ihr Leben, ihre Liebsten, ihre Gesundheit und ihre Heimat.

1945 glich Deutschland einem Trümmerhaufen und fast jegliche Hoffnung auf einen Neubeginn schien verloren.

Mit unserem Medientisch wollen wir dieser schrecklichen Ereignisse gedenken und daran erinnern, dass Frieden ein unschätzbares Gut ist. 

 

 
 

Stadtbücherei - Aktuell

Ab sofort in unserer Bücherei:

Kinderspiel des Jahres 2019 - "Tal der Wikinger"

Das "Kinderspiel des Jahres" wird seit 2001 jährlich durch den Verein Spiel des Jahres e. V. ausgezeichnet. Zu "Tal der Wikinger" schreibt die Jury; "Es geht um Taktik, vor allem aber um Geschicklichkeit. Mit dem Spiel kann man auch Kinder, die wenig spielen, zum Mitspielen bewegen, denn die Finessen lernt man hier quasi Knall auf Fall - wenn es mal danebengeht, steigert das nicht den Frust, sondern nur noch den Ehrgeiz für eine weitere Partie."

Im Tal der Wikinger findet das alljährliche Fässerkegeln statt. Jetzt sind Mut, Geschick und Risikobereitschaft gefragt, damit die Spieler mit der Kugel die richtigen Fässer zu Fall bringen und ihre Wikinger clever auf dem Steg positionieren. Doch wer zu viel wagt und zuerst ins Wasser plumpst, geht leer aus. Wer die meisten Goldmünzen erbeuten kann, gewinnt.  

 

 

Bilderbuchkino

Unser nächstes Bilderbuchkino findet statt am:
 
Donnerstag, 19. September 2019
und am
Freitag, 20. September 2019
 
jeweils um 16.00 Uhr
 
"Arme Grünelia!"
und
"Ab heute sind wir cool"
 

Donnerstag, 24. Oktober 2019
und am
Freitag, 25. Oktober 2019

jeweils um 16.00 Uhr

"Maus, pass auf!"
und
"Zehn Blätetr fliegen davon"

   

 

 Das Team der Stadtbücherei Sarstedt freut sich auf Ihren Besuch.

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.