Hilfsnavigation

Stellenausschreibung

Wappen Sarstedt(Sarstedt) Die Stadt Sarstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Gärtner (m/w/d) mit den Schwerpunkten Garten- und Landschaftsbau/Staudengärtner

  Ihre Aufgabenschwerpunkte bei uns:

  • Pflege und Unterhaltung der öffentlichen Grünanlagen
  • Unterhalt und Pflege von Straßen, Wegen und Plätzen sowie Spiel- und Freizeitflächen
  • Unterstützung bei allgemeinen Bauhofarbeiten
  • Winterdienst und Rufbereitschaft
  • Unterhaltung von Fahrzeugen, Maschinen und Geräten

 Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gärtner/Staudengärtner
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung
  • Führerschein Klasse B, C1E
  • Erfahrung als Maschinenführer (Radlader, Traktor, Mulchmäher)
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Engagiertes, bürgerorientiertes Arbeitsverhalten im Team

 Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabenfeld
  • Eine sichere, unbefristete Einstellung in Vollzeit
  • Ein anforderungs- und leistungsgerechtes Entgelt nach dem TVöD
  • Gewährung der üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst
  • Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.02.2020 an die Stadt Sarstedt, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail im PDF-Format an rathaus@sarstedt.de 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachbereichs 3, Herr Rembert Andermann, gerne zur Verfügung Tel.: 05066 805-53.

 

 

 

Die Stadt Sarstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Stadtplaner (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte bei uns:

  • Selbständige Durchführung von Bauleitverfahren
  • Vergabe von Planungsleistungen an externen Büros und fachliche Begleitung der Planungen
  • Erstellung und Fortschreibung von städtebaulichen Konzepten
  • Steuerung und Umsetzung von Maßnahmen in Sanierungsgebieten
  • Zusammenarbeit mit dem Sanierungsträger und Abstimmung mit den beteiligten Behörden
  • Erarbeitung von Mustersatzungen und Musterverträgen

 Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Stadtplanung oder vergleichbar
  • Nach Möglichkeit Berufserfahrung in einer Verwaltung oder einem Planungsbüro
  • Kreativität, Engagement, Flexibilität
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen, CAD-Kenntnisse und Erfahrung mit ArcGIS
  • Aufgeschlossenheit im Umgang mit Bürger/-innen und politischen Gremien

 Wir bieten Ihnen:

  • Aufgrund der Größe und derzeitigen Entwicklung der Stadt Sarstedt ein interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabenfeld
  • Eine vorerst auf zwei Jahre befristete Teilzeitstelle
  • Vergütung nach persönlicher Qualifikation auf Grundlage des TVöD bis zu EG 11 einschl. Zusatzversorgung
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.02.2020 an die Stadt Sarstedt, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail im PDF-Format an rathaus@sarstedt.de. Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachbereichs 3, Herr Rembert Andermann, gerne zur Verfügung Tel.: 05066 805-53.

 

 

  

Die Stadt Sarstedt sucht zum 01.05.2020 einen Umweltbeauftragten (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte bei uns:

  • Steuerung, Planung und Überwachung der Grünflächenpflege und notwendiger Baumfäll- und Pflegemaßnahmen
  • Überwachung der Pflichten aus der Baumschutzsatzung
  • Konzeptentwicklung und Umsetzung von Begrünungsmaßnahmen
  • Prüfung und Begleitung von externen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen
  • Bearbeitung von naturschutzfachlichen Stellungnahmen
  • Begleitung und Fortschreibung des Lärmaktionsplanes
  • Überwachung, Abstimmung und Begleitung von Bodenschutz- und Sanierungsmaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Planung, Bau und Unterhaltung öffentlicher Gewässer
  • Fachliche Beratung von Bürger/-innen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Umweltmanagement, Umweltwissenschaften oder vergleichbar
  • Nach Möglichkeit Berufserfahrung
  • Kreativität, Engagement, Flexibilität
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen
  • Aufgeschlossenheit im Umgang mit Bürger/-innen und politischen Gremien

Wir bieten Ihnen:

  • Aufgrund der Größe und derzeitigen Entwicklung der Stadt Sarstedt ein interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabenfeld
  • Einen unbefristeten, teilzeitgeeigneten Arbeitsplatz
  • Vergütung nach persönlicher Qualifikation auf Grundlage des TVöD bis zu EG 11 einschl. Zusatzversorgung
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.02.2020 an die Stadt Sarstedt, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail im PDF-Format an rathaus@sarstedt.de  Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachbereichs 3, Herr Rembert Andermann, gerne zur Verfügung Tel.: 05066 805-53.

 

 

 

Bei der Stadt Sarstedt ist zum 01.02.2020 eine Stelle als pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) für die Nachmittagsbetreuung im Rahmen der Ganztagsgrundschule in der Regenbogenschule zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 13,5 Stunden.

Wir suchen Mitarbeiter/-innen, die Freude im Umgang mit Kindern haben. Vorkenntnisse sind wünschenswert.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.07.2020; es besteht die Möglichkeit der Verlängerung des Vertrages.

Bewerbungen bitte an die Stadt Sarstedt, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail an rathaus@sarstedt.de.

 

 

 

 

Bei der Stadt Sarstedt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Erzieher (m/w/d) in Vollzeit für die Kindertagesstätte "Auf der Kassebeerenworth" im Krippenbereich zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

Bewerbungen bitte an die Stadt Sarstedt, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder als PDF-Datei per E-Mail an rathaus@sarstedt.de.

 

 Bei der Stadt Sarstedt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als Leitung der Schulkindbetreuung (m/w/d) mit 32 Wochenstunden an der Regenbogenschule zu besetzen.

Die Schulkindbetreuung bietet den Schülerinnen und Schüler im Anschluss an den Unterricht und in den Ferien eine tägliche qualifizierte Betreuung bis 16.00 Uhr durch ein Team mit 16 pädagogischen Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen.

Ihre Aufgaben sind:
 
• Leitung, Planung und Organisation des Betreuungsangebotes in enger Absprache mit der Schulleitung
• Übernahme von organisatorischen und administrativen Tätigkeiten
• Sicherstellung der Qualitätsstandards und Weiterentwicklung der Arbeit sowie Übernahme der Leitungsfunktion gegenüber den Mitarbeiter/-innen im Team
• enge Kooperation mit Schulträger, Schulleitung und Eltern
• Teilnahme an Konferenzen, Dienstbesprechungen, Fallbesprechungen und Fortbildungen
• Vertretungsaufgaben innerhalb der pädagogischen Arbeit

Wir erwarten von Ihnen:
 
• mindestens eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/-in
• Berufserfahrung als pädagogische Fachkraft sowie in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter
• fundiertes pädagogisches Fachwissen
• die Fähigkeit, Teammitglieder kooperativ zu führen und zu fördern sowie die Betreuung zukunftsorientiert konzeptionell weiterzuentwickeln
• großes Organisationstalent
• Kreativität und Begeisterungsfähigkeit
• strukturierte Arbeitsweise
• ausgeprägte Sozialkompetenz
• Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
• Zuverlässigkeit, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und Einsatzbereitschaft
• Einfühlungsvermögen, Gewissenhaftigkeit und eine selbständige Arbeitsweise
• gute Fähigkeiten in der Gesprächsführung
• sicherer Umgang mit MS-Office

Wir bieten Ihnen:
 
• eine unbefristete Stelle
• eine leistungsgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe S 9 TVöD
• gute Fortbildungsmöglichkeiten
• Freiraum für eigene Ideen und eigenverantwortliches Handeln

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

Haben Sie Interesse an einer Beschäftigung in einem innovativen und spannenden Arbeitsumfeld? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31. Dezember 2019 an die Stadt Sarstedt, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder als PDF-Datei per E-Mail an rathaus@sarstedt.de.

 
 

 
 

Die Stadt Sarstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Steinsetzer (m/w/d).

Ihre Aufgabenschwerpunkte bei uns:
 
• Reparatur- und Sanierungsarbeiten von städtischen Verkehrsflächen
• Pflasterarbeiten in Außenflächen von Kindergärten, Schulen und anderen städtischen Einrichtungen
• Abbruch- und Umbaumaßnahmen
• Mitarbeit in allen Arbeitsgebieten des städtischen Bauhofes einschließlich der Durchführung des Winterdienstes

Wir erwarten von Ihnen:
 
• Abgeschlossene Ausbildung als Steinsetzer oder Pflasterer
• Mehrjährige Berufserfahrung in diesem Handwerk
• Führerschein Klasse B, BE, C1 (wünschenswert ist Klasse C, CE)

Wir bieten Ihnen:
 
• Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
• Unbefristete Einstellung in Vollzeit
• Ein anforderungs- und leistungsgerechtes Entgelt nach dem TVöD
• Gewährung der üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.12.2019 an die Stadt Sarstedt, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail im PDF-Format an rathaus@sarstedt.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachbereichs 3, Herr Rembert Andermann, gerne zur Verfügung Tel.: 05066 805-53.

 

 
 

Die Stadt Sarstedt sucht zum nächstmöglichen Termin für das Innerstebad einen Fachangestellten für Bäderbetriebe oder Rettungsschwimmer mit DLRG Silber (w/m/d) (Vollzeit, 39 Stunden/Woche, unbefristet).

Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

• Aufsicht in der Schwimmhalle sowie dem Freibad
• Wartungs- und Reparaturarbeiten im gesamten technischen Bereich
• Erteilen von Schwimmunterricht
• Durchführung von verschiedenen Aquafitnesskursen
• Betreuung der Sauna, Aufgüsse und diverse Events

Was erwarten wir von Ihnen:
• Eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe
• Flexibilität, Engagement und die Fähigkeit im Team zu arbeiten
• Freundliches und dienstleistungsorientiertes Auftreten im Umgang mit unseren Badegästen

Was bieten wir Ihnen:
• Einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
• Eine Eingruppierung nach TVöD
• Gewährung der üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen über Berufsausbildung, Fortbildung und bisherige Tätigkeiten richten Sie bitte bis zum 15.01.2020 an die Stadt Sarstedt, Fachbereich 1, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder rathaus@sarstedt.de.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Betriebsleiter unseres Innerstebades, Herr Kollecker, gerne zur Verfügung Tel.: 05066 69989-44.
Informationen über unser Bad finden Sie unter: innerstebad.sarstedt.de
 

 
 

Wir suchen zu sofort bzw. nächstmöglichen Zeitpunkt Erzieher und Sozialassistenten (m/w/d) mit 20 Std./Woche für unseren Springerpool. Diese Stellen sind unbefristet.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

Bewerbungen bitte an die Stadt Sarstedt, Frau Wallbaum, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder als PDF-Datei per E-Mail an claudia.wallbaum@sarstedt.de.

 

 

Die Stadt Sarstedt sucht für die Kläranlage einen Auszubildenden für den Beruf Fachkraft für Abwassertechnik (w/m/d). Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre.

Voraussetzung ist ein Realschulabschluss mit mindestens der Note 3 in Mathe, Physik, Sport und Chemie. Außerdem ist das Schwimmabzeichen Bronze Pflicht.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die Stadt Sarstedt, Fachbereich 1, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder rathaus@sarstedt.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Maeker unter Tel.: 05066 805-74 gerne zur Verfügung.